Adlon: Finale des Quoten-Hits

Niedergang

Adlon: Finale des Quoten-Hits

Um ihr Hotel durch das „Dritte Reich“ zu bringen, gehen Louis (Heino Ferch) und Hedda Adlon (Marie Bäumer) im dritten Teil der Hotel- und Familiensaga Das Adlon (20.15 Uhr, ORF 2) Kompromisse mit den neuen Machthabern ein. Doch die internationale Klientel bleibt dem Luxushotel fern – auch wenn die Olympischen Sommerspiele 1936 in Berlin noch einmal einen Aufschwung bringen.

Sonja hingegen, von Julian schwanger, will nach der Geburt von Töchterchen Anna-Maria und der erhofften Freilassung Julians mit ihm und dem Kind nach Amerika zu ihrer Mutter Alma ziehen. Ein schreckliches Missverständnis trennt das Paar, Julian wird abgeschoben und nimmt Anna-Maria mit.

Gegen Ende des Kriegs wird im Adlon ein Lazarett eingerichtet, das Hotel letztendlich von sowjetischen Soldaten geplündert und in Brand gesteckt.

Mit der Wiedereröffnung des neuen Adlon im Jahr 1997 endet der Dreiteiler.

Topquoten
Durchschnittlich 834.000 Seher verzeichnete der zweite Teil des von Uli Edel inszenierten Dramas am Montag in ORF 2. Folge eins verzeichnete 698.000 Zuschauer. Im ZDF waren es jeweils mehr als acht Millionen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.