Wenn Amors Pfeil Bauers Herz trifft

Bauer sucht Frau

Wenn Amors Pfeil Bauers Herz trifft

Am 4.1 geht die letzte reguläre Folge von "Bauer sucht Frau" auf ATV um 20:15 Uhr über die Bühne. Und eines kann man schon vorne weg nehmen, Amor hat sich dieses Mal richtig ins Zeug gelegt und viele Pfeile aus seinem Köcher gebraucht. Die letzte Episode scheint somit für die Gutsherrin Julia und die Bauern Hans, Markus und Thomas mehr als prickelnd zu werden.

Diashow Bauer sucht Frau vom 4.1 2012

Hans und Dani

Der Weber Thomas und seine Flamme

Verena und Markus

Julia und ihre Männer

1 / 4

Thomas spielt Gentleman
Er weckt seine Katja und bringt ihr Frühstück ans Bett. Ungewöhnlicherweise serviert er selbstgemachtes Chili, um sie für sich zu erwärmen. Doch das Eis scheint noch nicht aufgetaut, erst als die beiden in die Sauna gehen, wird’s heißer. Katja massiert ihren Thomas sogar und heizt ihm weiter ein.

Julia und die Qual der Wahl
Die 32jährige Julia weckt ihre Herzbuben Jürgen und Herrmann, denn die Arbeit ruft. Mit Gummistiefeln an den Füßen und Schlaf in den Augen säubern die beiden Konkurrenten das Wasserrad des hofeigenen Wasserwerks. Sie erledigen ihre Arbeit zur vollsten Zufriedenheit der Gutsherrin. Nach der sprichwörtlichen Drecksarbeit, stellt Julia den Herren die nächste Aufgabe. Wie jeden Dienstag findet eine Mädelsrunde statt, und die Zwei sollen Julia und ihre Mädels kulinarisch verwöhnen. Julia braucht noch den Rat ihrer Freundinnen für die Entscheidung.

Markus schwingt den Kochlöffel
Markus serviert dieses Mal seiner Hofdame Verena selbstgemachte Lammtaschen. Diese munden der 37 Jährigen hervorragend und danach wird sie noch mit einem von Markus organisierten Trommel-Tanzkurs überrascht. Am Abend geht es mit viel Rhythmusgefühl weiter, das Afrika-Fest steht an. Verena hat sich dafür in Schale geworfen und weiß ihren Bauern zu entzücken. Am nächsten Tag gehen die zwei Turteltäubchen joggen und machen im Anschluss ein Picknick. Zum ersten Mal redet Markus offen über seine Gefühle.

Hans schreibt Liebesbrief
Hans und Dani wandern im Gebirge. Hans würde Dani gern küssen, ist dafür aber viel zu schüchtern. Erst bei einem tollkühnen Paragliding-Flug fasst Hans all seinen Mut zusammen. Er schreibt Herzdame Dani eine Liebesbotschaft, die ihr der Paragliding-Guide während des Fluges überreicht. Dani ist überglücklich und Hans läuft nach seiner Landung auf Dani zu, um sie innig zu umarmen. Der schüchterne Hans hat sich endlich überwunden und der erste Kuss lässt die Beiden im siebten Himmel schweben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.