Big Bang: Cliffhanger bei Staffel-Finale

Achtung, Spoiler!

Big Bang: Cliffhanger bei Staffel-Finale

In der neunten Staffel von The Big Bang Theory ist bei unseren beliebten Nerds viel passiert. Penny und Leonard haben in Las Vegas geheiratet, Bernadette und Howard erwarten ihr erstes Baby und Sheldon und Amy haben 'es' endlich getan. So viele Höhepunkte waren im Finale also schwer zu toppen. Also machten es die Produzenten wie immer und ließen die Fans mit einem Cliffhanger zurück.

+++ Achtung, Spoiler! Nur weiterlesen, wenn Sie das Finale schon gesehen haben oder wirklich wissen wollen, was passiert. +++

Was bahnt sich an?
In der letzten Folge hatten die Nerds einen noch nie gesehenen Gast zu Besuch. Leonards Vater Dr. Alfred Hofstadter (Judd Hirsch) reiste nach Pasadena, um bei der zweiten Hochzeit seines Sohnes mit Penny mit dabei zu sein. Bis zur Zeremonie kam es in der Episode aber gar nicht.

Denn zwischen Alfred und Sheldons Mutter Mary, die ebenfalls zu Besuch kam, sprühten von der ersten Sekunde an die Funken. Nach einem Streit mit Leonards Mutter Beverly verließen die beiden das Abendessen vor der Hochzeit und teilten sich ein Taxi zurück zum Hotel. Erfolglos versuchen ihre Söhne, die beiden zu erreichen und wundern sich, ob Alfred und Mary wohl die Nacht miteinander verbringen werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 4

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum