Bittere Tränen bei der Bachelorette

Gefühlschaos

Bittere Tränen bei der Bachelorette

Video zum Thema Hier tätowiert Sido einen Penis!

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Eigentlich sollte man meinen, dass es der Wunschtraum jeder Frau auf der Welt ist: Man verbringt ein paar Wochen Zeit in einer wunderschönen Villa, vorzugsweise im Süden, und kann sich aus 20 eifrigen männlichen Bewerbern genau den Mann aussuchen, der einem am besten gefällt. Und der ist zudem auch noch sicher Single, hetero und an einer Beziehung interessiert. Wo auf der Welt haben Frauen sonst schon diesen Luxus? Eine, die diesen Traum gerade lebt ist Bachelorette Anna Christiana Hofbauer. Doch es scheint nicht, als würde sie das sehr genießen. Im Gegenteil! Schon in der ersten Sendung bricht die hübsche Schauspielerin in Tränen aus. Was ist nur passiert?

Für den Namen reicht es nicht
"Zu wissen, dass da 20 Männer sind, die da gleich aussteigen, die wegen mir hier sind, das bedeutet mir so viel", schwärmt Anna, die ehrlich darauf hofft, unter portugiesischer Sonne nach zwei Jahren als Single endlich ihrem Traummann zu begegnen. Entsprechend aufgeregt und sichtlich etwas überfordert war sie, als sie die 20 Kandidaten zum ersten Mal begrüßen durfte. Die Männer dürften da etwas abgebrühter sein. Die sind nach dem ersten Treffen zwar durch die Bank begeistert von Annas Attraktivität - "Der absolute Wahnsinn, blond, groß!", urteilt Marvin.  "Ich würde ihr eine Zehn geben!", so Anil -, doch scheinbar wurde alle Hirnkapazität für das Schätzen der Maße aufgebraucht, denn an etwas ganz wesentliches können sich die Herren vor lauter Testosteronalarm nur wenig später nicht erinnern: den Namen der Bachelorette.

Favorit schon erspäht
Dabei ist Anna Christiana nun wirklich nicht gerade ein besonders exotischer Name. Hoffen wir, dass sich das im Laufe der Sendung noch bessert und es ab jetzt tränenlos weiter geht. Anna selbst hingegen scheint einen Favoriten bereits auserkoren zu haben. "Ich bin total geplättet. Es gab eine Person, einen Mann, der mich absolut geflasht hat", gesteht sie. Die erste Rose gibt sie gleich zum Auftakt dem mysteriösen Andy. Aber auch die Chancen von Marvin, Tommy und Model Aurelio stehen nicht schlecht - von diesen Herren zeigt sich Anna ebenso angetan.

Romantik-Overkill
Ein Kandidat, der gestern erstaunlicherweise bleiben durfte, war Polizist Maik. Dieser sorgte nicht nur bei den anderen Bachelor-Kandidaten für Kopfschütteln, sondern ließ auch die Bachelorette zweifeln, ob die Eroberungsversuche des Romantikers nicht doch zu bemüht wirken. Er schenkte ihr zur Begrüßung ein Kuscheltier, verfasste ihr gleich in Sendung Nummer eins einen Brief und versuchte mit seiner Schultheater-Erfahrung bei ihr zu punkten. Man darf gespannt sein, ob die Rose, die er gestern überreicht bekommen hat, die letzte sein wird.

Diashow Bachelorette: Das erste Treffen

Bachelorette 2014: Einzug der Kandidaten

Bachelorette 2014: Einzug der Kandidaten

Bachelorette 2014: Einzug der Kandidaten

Bachelorette 2014: Einzug der Kandidaten

Bachelorette 2014: Einzug der Kandidaten

Bachelorette 2014: Einzug der Kandidaten

Bachelorette 2014: Einzug der Kandidaten

Bachelorette 2014: Einzug der Kandidaten

Bachelorette 2014: Einzug der Kandidaten

Bachelorette 2014: Einzug der Kandidaten

Bachelorette 2014: Einzug der Kandidaten

Bachelorette 2014: Einzug der Kandidaten

Bachelorette 2014: Einzug der Kandidaten

Bachelorette 2014: Einzug der Kandidaten

Bachelorette 2014: Einzug der Kandidaten

Bachelorette 2014: Einzug der Kandidaten

Bachelorette 2014: Einzug der Kandidaten

Bachelorette 2014: Einzug der Kandidaten

Bachelorette 2014: Einzug der Kandidaten

Bachelorette 2014: Einzug der Kandidaten

Bachelorette 2014: Einzug der Kandidaten

Bachelorette 2014: Einzug der Kandidaten

1 / 22

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum