Sonderthema:
Carpendale aus Primetime gekickt

Schwerer Schlag

Carpendale aus Primetime gekickt

In seiner Karriere hat Wayne Carpendale momentan wirklich kein Glück. Sorgte zuletzt seine Neuauflage von "Nur die Liebe zählt" für schlechte Quoten und wurde prompt aus dem Hauptabend-Programm gekickt. Jetzt floppte auch seine nächste Sendung "Deal or no Deal". Die muss nun ebenfalls die Sat.1-Primetime am Mittwochabend räumen.

Auch die beste Sendezeit konnte die erhofften Quoten nicht erreichen. Wayne Carpendale lockte nur 770.000 Zuseher vor den Fernseher. Doch der Moderator hat es momentan auch nicht leicht, denn gegen den Casting-Giganten "Deutschland sucht den Superstar" kommt kaum eine Sendung an. Jetzt zog Sat.1 die Konsequenzen aus der Pleite und nimmt die Carpendale-Show kurzerhand aus dem Programm.

Stattdessen darf sich nun Detlef D! Soost über den Sendeplatz freuen. Von nun an flimmert "The Biggest Loser" am Mittwochabend um 20.15 Uhr auf Sat.1 über den Bildschirm - und das sogar zwei Stunden lang.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.