ORF sucht im Herbst eigenes Supertalent

Neue Show

ORF sucht im Herbst eigenes Supertalent

Im Herbst dieses Jahres startet der ORF ein neues Showformat und sucht ähnlich wie RTL ein "Supertalent". Derzeit läuft die neue ORF-Show allerdings unter dem Arbeitstitel Die große Chance reloaded. Vor wenigen Tagen wurde ein entsprechendes Konzept in der Unterhaltungsabteilung des ORF fertig ausgearbeitet und an Generaldirektor Alexander Wrabetz zur Genehmigung weitergeleitet.

Dass der ORF-Boss das neue Format absegnen wird, gilt als sicher, denn nach der Bekanntgabe seiner Wieder-Kandidatur für den ORF-Chefposten hatte Wrabetz den Start der neuen Show schon mehrmals persönlich angekündigt.

Die große Chance reloaded ist als sogenannter Show-Event als Nachfolger für das derzeit laufende Dancing Stars vorgesehen und wäre nach Starmania, Musical! Die Show und Helden von morgen bereits das vierte Casting-Format, das der ORF innerhalb weniger Jahre umsetzt. Allerdings können sich für Die große Chance reloaded Talente aus den unterschiedlichsten Sparten bewerben. Wie erst jüngst beim Song Contest bzw. der Kandidaten-Suche dazu sollen bei dem neuen Format auch ORF eins und Ö3 zusammenspielen. Wer die Sendung moderiert, ist noch offen.

Bereits Anfang der 80er-Jahre lief im ORF eine von Peter Rapp und Elisabeth Engstler präsentierte Hauptabendshow mit dem Titel Die große Chance, in der Talente gesucht wurden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.