Chance-Bäuerin Petra im Studio

1 Woche nach Finale

Chance-Bäuerin Petra im Studio

Im Jänner kommt das Kind, aber bis dahin geht Große Chance-Favoritin Petra Mayer nicht in Babypause. Die Kärntner Bäuerin ist bei Ariola unter Vertrag und werkt schon an ihrem ersten Album. Dafür hat sie prominente Unterstützer: Die Seer, die mit ihr im ­Finale sangen, stellen ihr Studio zur Verfügung. Noch vor Weihnachten soll die CD mit ihrem Hit Wir san nit alloa in die Läden kommen.

Indes drücken die Siegerinnen Hanna und Nora von Harfonia brav die Schulbank – Thorsteinn Einarsson soll bei den Song-Contest-Vorentscheidungen mitsingen.

Diashow Petra Mayer - die Favoritin bei "Die große Chance"

"Die große Chance"

"Die große Chance"

"Die große Chance"

"Die große Chance"

"Die große Chance"

"Die große Chance"

"Die große Chance"

1 / 7

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.