Österreicher singt Pop-Schlager

DSDS

© Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Österreicher singt Pop-Schlager

Auch diese Woche will ein Österreicher bei DSDS punkten. Marco Konegger stellt sich der Jury: „Ich stehe seit meinem neunten Lebensjahr auf der Bühne und habe auch eine goldene CD für zehn Jahre leidenschaftliche Musik überreicht bekommen. Ich bin zum Beispiel schon mit Semino Rossi auf der Bühne gestanden, mit Jürgen Drews, Udo Jürgens, Geschwister Hoffmann – ich habe nicht mit ihnen gesungen, bin aber mit ihnen auf der Bühne gestanden. Das heißt, sie haben vor mir gesungen und ich bin danach rauf“, erklärt Marco, der seinen Musikstil selbst als Pop-Schlager bezeichnet. Der 19-jährige kommt aus Spittal und ist noch Schüler.

Wettbewerbe gewonnen

„Ich habe auch schon eine Maxi-CD und eine Single-CD, die überall im Download erhältlich ist. Leider kann ich von der Musik noch nicht leben, aber das wäre mein Ziel.“ Der Jury händigt der 19-Jährige direkt auch seinen eigenen Werbeflyer aus, den Dieter Bohlen genau inspiziert. „Ich habe schon mehrere Wettbewerbe gewonnen. Ich habe schon den internationalen Nachwuchswettbewerb von Melody TV und Schlagerrallye gewonnen, hab‘ letztes Jahr beim Salzburger Musikfrühling den ersten Platz gemacht“, ergänzt Marco stolz bevor er seinen selbst geschriebenen Song „Geh‘ mit mir tanzen“ vorträgt.

'Alle Infos zu 'Deutschland sucht den Superstar' im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/superstar.html 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.