DSDS- Sex in luftiger Höhe?

Luftnummer

DSDS- Sex in luftiger Höhe?

Über den Wolken scheint die Freiheit wohl tatsächlich grenzenlos zu sein. Nun kam ans Licht das die „DSDS“- Finalisten Ricardo Bielecki und Beatrice Egli Sex in luftiger Höhe hatten. Sogar ein Video von der heißen Sex-Nummer über den Wolken soll existieren. Was ist dran an dem Gerücht?

Diese 7 Kandidaten rittern um den Einzug ins Finale in der 4. Mottoshow.
Finalisten.jpg

Sex-Gerüchte

Vor einigen Wochen kamen bereits Gerüchte auf, dass beim Recall auf Curacao mächtig gesexelt wurde unter den Kandidaten. Es soll am 12. November 2012 auf dem Rückflug der 25 Kandidaten vom Recall auf Curacao nach Amsterdam passiert sein. In Reihe 58, einer Viererreihe, saßen die beiden DSDS-Kandidaten Ricardo Bielecki und Beatrice Egli. Das Licht im Flugzeug war gemütlich. Dann soll ihre Hand in seinen Schritt gegangen sein. Eine Decke soll seinen Schritt nur zum Teil bedeckt haben, wie die anderen Recall-Kandidaten beobachten haben wollen. Ex-Kandidat Maurice Glover, die in der Reihe dahinter saß: „Diese Action war bei uns das Dauerthema. Ich find´s okay. Es war halt so ein bisschen Klassenfahrt-Stimmung.“

Diashow DSDS 2013

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traun vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traun vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

DSDS 2013

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traun vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traun vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

Sendung vom 02.03.

Am Samstag hieß es für die verbliebenen DSDS-Kandidaten noch einmal alles zu geben. Am Traumstrand von Curacao konnten sich die Top 20 Finalisten in romantischen Duetten noch einmal beweisen. Für diese acht Kandidaten platzte der Traum vom Superstar:
Nicht bei den Live-Shows mit dabei werden sein: Sergen, Diyana, Rene, Wincent, Micha, Kevin, Jolijn und Daniell.

1 / 26

Nur Kuscheln
In einem Interview mit der Bild gesteht DSDS-Kandidatin Beatrice. „Wir haben innig gekuschelt.“ Und: „Ja, wir haben uns berührt. Aber das war eher ein Spaß.“ Ricardo: „Es war doch keine große Sache. Ich fänd‘s total schade, wenn Beatrice deshalb in ein blödes Licht kommt. So eine ist sie nämlich nicht!“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.