Bushido bald in der DSDS-Jury

Rüpel-Casting-Show

Bushido bald in der DSDS-Jury

Erst nach dem großen Finale am 28. April wurden bei der RTL-Casting Show "Deutschland sucht den Superstar" große Änderungspläne verkündet. Kein Stein soll auf dem anderen bleiben hieß es. Die miserablen Einschaltquoten müssen wieder aus dem Keller heraus kommen, lautete die Kampfansage. Die komplette Jury und der Moderatoren tab wurde bereits gefeuert. Als einzig fixer Bestandteil bleibt das Pop-Urgestein Dieter Bohlen innerhalb der Casting-Show. Nun werden Spekulationen rund um ein neues Jury-Mitglied laut. Der Skandalrapper Bushido soll, wenn es nach Insiderwissen geht, neuer DSDS-Juror werden. Das weiß zumindest die deutsche Bild Zeitung.

Diashow DSDS 2012- Das Finale

Das Siegerfoto

Luca kann sein Glück nicht fassen

Daniele Negroni

Mit Punk-Haaren läutet er die Sendung ein

Perfekt abgestimmt, auch im Styling

Die beiden Finalisten Daniele Negroni, link und Luca Hänni, rechts

Moderator Marco Schreyl

Daniele und Luca

Luca

Man sieht schon an seiner Pose, er ist für Balladen geschaffen, seine gefühlvolle Stimme kann überzeugen

Daniele

Ist der Meister der Reibeisen-Sounds

Gratulation der Jury für Luca

Sie freuen sich, dem jungen Schweizer zuerst gratulieren zu dürfen!

Die Top 8

Auch die Top 8 Kandidaten hatten eine weiterw Chance zu singen

Die Top 8

Luca und Daniele im Duett

Gesanglich harmonieren die Beiden laut Jury sehr gut

Luca und Daniele im Duett

„There She Goes“ von Taio Cruz und „Almost Lover“ von A Fine Frenzy sind die Songs, die sie gemeinsam vorführen

Die Jury

Die Jury

Natalie Horler, Bruce Darnell und Dieter Bohlen geben sich begeistert

Luca bei der Verkündung des Siegers

Eine hochemotionelle Szene

1 / 15

Bushido bald Bohlen-Kollege
Dem deutschen Rapper würde diese Idee auf jeden Fall gefallen. "Dieter Bohlen ist ein geiler Typ. Ich bin bereit für DSDS“, gab der Rüpel-Rapper schon einmal in einem Gespräch mit dem deutschen Boulevard Blatt bekannt. Das könnte man schon als ein klares Zeichen in Richtung DSDS-Verstärkung sehen. Eines ist aber im Vorfeld klar. Der Musiker ist in Deutschland nicht gerade als "Everybodys Darling" bekannt. In der Vergangenheit machte er eher im negativen Bereich von sich Reden. Seine frauenfeindlichen und auch gewalttätigen Songtexte lassen ihn nicht gerade wie ein Vorbild für junge Leute aussehen.

Bushido ist guter Dinge
Abgesehen von seiner nicht allzu rosigen Vergangenheit würden allerdings sehr viele Fakten für den 33-Jährigen stehen. Durch seine polarisierende Wirkung könnte er die Zuschauerzahlen des Casting-Formates wieder nach oben treiben. Ebenfalls wäre es ein spannender Versuch, wie seine Art und Weise und da vor allem seine Direktheit innerhalb der Jury ankommen würde. Und natürlich das Wichtigste, nämlich Erfahrung im Musik-Business würde der Rüpel Rapper auch mit in das DSDS-Team bringen. Die Entscheidung, den deutschen Musiker mit in das Casting-Show-Boot zu holen, ist noch nicht gefallen. Der Sender selbst hat bis lang noch keine Zusage ausgesprochen, aber dementiert wurde die Möglichkeit, Bushido als Juror einzusetzen auch nicht. Spannend bleibt das Juroren-Casting für die zehnte und somit Jubiläums-Ausgabe von DSDS gewiss.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 8

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum