Sonderthema:
Dieter Bohlen laufen Zuseher weg

DSDS-Quotenkrise

Dieter Bohlen laufen Zuseher weg

Das Jahr 2012 scheint für Dieter Bohlen und seine RTL-Erfolgs-Casting-Reihe "Deutschland sucht den Superstar" unter keinem guten Stern zu stehen. Es heißt zwar immer, "Deutschland sucht den Superstar" wäre ein Publikumsmagnet, das dürfte heuer aber alles andere als zutreffend sein. Ganz im Gegenteil. So wie es aussieht laufen dem Skandal-Juror samt seinen zwei anderen Juroren die Zuseher in Scharen davon.

Hier die Bilder der zweiten Motto-Show

Diashow Deutschland sucht den Superstar - 2. Motto-Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

1 / 28

Unter fünf Millionen Zuseher
Erst am 10.2 lief die zweite DSDS-Motto-Show über die Bildschirme. Das Thema dieses Mal lautete "Partykracher". Nur war den Juroren nach getaner Arbeit und abgelaufener Show alles andere zu Mute als zu Feiern. Die Einschaltquoten schafften es wieder nicht über die fünf Millionen-Marke zu klettern. In den vergangenen Jahren lag der Wert bei den einzelnen Shows immer zwischen fünf und sechs Millionen Zusehern. Nur 4,86 Millionen waren hingegen bei der zweiten Live-Show am vergangenen Wochenende mit dabei. Im Vergleich dazu sahen die Shows der Staffeln 2 (über 5 Millionen), 3 (5,74 Millionen), 4 (5,52 Millionen), 5 (5,35 Millionen) und 6 (5,5 Millionen). Das geht aus einem Bericht der deutschen Bild Zeitung hervor.

Diashow Deutschland sucht den Superstar - 2. Motto-Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

Deutschland sucht den Superstar - 2. Live Show

1 / 28

Die fetten Jahre sind vorbei
Die fetten Jahre der DSDS-Casting Show scheinen vorbei zu sein. Denn in den Vorjahren konnte die Show viel mehr Fans vor den TV-Geräten fesseln. Die erfolgreichste Staffel aller Zeiten war die siebente Auflage. Bei ihr sahen durchschnittlich 6,45 Millionen Menschen zu. Und auch die achte Staffel war nicht allzu weit von diesem Erfolg entfernt. Vom 8. Jänner bis zum  7. Mai 2011 schalteten durchschnittlich 6,38 Millionen Zuseher ein. Viele sehen den Zuschauerschwund darin begründet, dass Pro 7 und Sat 1 mit ihrer Casting-Show "The Voice of Germany" neue Maßstäbe in der Casting-Schiene gesetzt hätten. Der niveauvolle Umgang mit den Teilnehmern sei besser fürs Geschäft, heißt es und der finde bei DSDS eben nun mal nicht statt.

Sender und Bohlen nicht besorgt
Der Sender und Dieter Bohlen zeigen sich aber alles andere als erschüttert über die Zuseher-Abnahme.  „Wir sind weiterhin sehr zufrieden mit den Quoten von 'Deutschland sucht den Superstar', auch wenn sie in der mittlerweile neunten Staffel etwas rückläufig sind. Wirklich überraschend ist das jedoch nicht", so erklärte die RTL-Sprecherin Beate Schmiedehausen den Zuseher-Rückgang gegenüber BILD.de. Und auch Bohlen zeigt sich zufrieden und blickt motiviert in die Zukunft: "Ich bin wirklich der felsenfesten Überzeugung, dass wir noch nie so gutes 'Material' hatten. Das sind wirklich gute Leute. So etwas Gutes habe ich wirklich selten auf einer DSDS-Bühne gesehen.“ Und der Sender meinte noch ganz allgemein zur Quotenkrise: "Wenn durchschnittlich 26,9 Prozent Marktanteil 'Krise' sein sollen, hätten wir gern mehr davon."

.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.