Kandidatin flippt in DSDS-Show aus

DSDS

Kandidatin flippt in DSDS-Show aus

Dass Dieter Bohlen knallhart und beleidigend sein kann, ist hinlänglich bekannt. Dieses Mal war es aber nicht Dieter Bohlen, der im Zuge der RTL Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" am 14.1 eine Kandidatin zum Auszucken brachte, sondern seine charmante Kollegin Cascada. Sie brachte das Fass bei DSDS-Wiederholungstäterin Shole Haji Heidari zum Überlaufen.

Diashow 9. Staffel DSDS - Die Highlights

Deutschland sucht den Superstar vom 18.1 2012

Deutschland sucht den Superstar vom 18.1 2012

Deutschland sucht den Superstar vom 18.1 2012

Deutschland sucht den Superstar vom 18.1 2012

Deutschland sucht den Superstar vom 18.1 2012

Deutschland sucht den Superstar vom 18.1 2012

Deutschland sucht den Superstar vom 18.1 2012

Deutschland sucht den Superstar vom 18.1 2012

Deutschland sucht den Superstar vom 18.1 2012

Deutschland sucht den Superstar vom 18.1 2012

Deutschland sucht den Superstar vom 18.1 2012

Deutschland sucht den Superstar vom 18.1 2012

Deutschland sucht den Superstar vom 18.1 2012

Deutschland sucht den Superstar vom 18.1 2012

9. Staffel DSDS - Die Highlights

9. Staffel DSDS - Die Highlights

9. Staffel DSDS - Die Highlights

9. Staffel DSDS - Die Highlights

9. Staffel DSDS - Die Highlights

9. Staffel DSDS - Die Highlights

9. Staffel DSDS - Die Highlights

9. Staffel DSDS - Die Highlights

9. Staffel DSDS - Die Highlights

9. Staffel DSDS - Die Highlights

9. Staffel DSDS - Die Highlights

1 / 25

Ausflipper auf Sendung
Bereits im Vorjahr versuchte sich die 28-jährige Kosmetikerin auf der Bühne bei DSDS - allerdings ohne großen Erfolg. Im letzten Jahr sorgte sie eher mit einem Schmink-Unfall für Aufsehen, als mit ihrer Stimme. Dieses Jahr wollte es die 28-Jährige mit trendy weißen Haarsträhnchen versuchen. "Ich weiß, dass ich talentiert  und sehr musikalisch bin," unterstrich sie ihr Können. Cascada sah das allerdings nicht so und zog somit den Zorn der jungen Dame auf sich. Die Folge war ein verbaler Schlagabtausch.

Übelste Beschimpfungen
"Okay, du brauchst gar nicht hier so rumzuzicken. Ich kenne auch deine Clips. Du gibst mir hier von vornherein keine Chance“, pöbelte Shole in Richtung Cascada. Als dann auch Bruce Darnell und Dieter Bohlen sich in die Sache einmischten, sprühten dann wirklich die Funken. "Ich werde nächstes Jahr bestimmt nicht nochmal kommen. Dann gehe ich nach Amerika und mache da Karriere. Ich lass mich hier nicht verarschen. Das war's dann mit DSDS – drauf geschissen," ätzte der Superstar in spe und räumte das Feld.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.