Sonderthema:
Die neuen Dancing Stars

Achte Staffel 


Die neuen Dancing Stars

Ab 1. März ist im ORF wieder der Tanzring eröffnet. Der Show-Quoten-Hit des ORF, Dancing Stars, geht mittlerweile in die achte (!) Staffel. Um den Hype noch vor Weihnachten zu starten, hat der ORF gestern die Liste der ersten Tanz-Promis präsentiert – ein Who’s who der heimischen B-Prominenz. Wobei etwa der ehemalige Boxer und Heumarkt-Ringer Biko Botowamungo vermutlich im Alphabet viel weiter hinten anzusiedeln ist.

Diashow Das sind die 'Dancing Stars' 2013

Dancing Star - Susanna Hirschler

Dancing Star - Lukas Perman

Dancing Star - Angelika Ahrens

Dancing Star - Gregor Glanz

Dancing Star - Monika Salzer

Dancing Star - Rainer Schönfelder

Dancing Star - Doris Schretzmayer

Dancing Star - Gerald Pichowetz

Dancing Star - Katharina Gutensohn

Dancing Star - Rudi Roubinek

Dancing Star - Biko Botowamungo

Dancing Star - Marjan Shaki

1 / 12

Am Start sind außerdem: Ex-Skiläuferin Kathrin Gutensohn, „Bim-Bim“ Gerald 
Pichowetz, Marjan Shaki, Lukas Perman und „Seyffenstein“ Rudi Roubinek. Sein Ziel definiert er im ÖSTERREICH-Interview: „Über die Hürde der ersten Sendung möchte jeder drüberkommen. Als erster ausscheiden, das täte wohl allen weh, so auch mir.“

Die weiteren geplanten Neuerungen bei der Show:

  • Vor Weihnachten soll der nächste Promi präsentiert werden. Ein Insider: „Es wird noch eine junge, schöne Frau gesucht, die auch für Schlagzeilen sorgen soll.“ Im Gespräch ist derzeit Doris Schretzmayer – und als Schlager-Promi Gregor Glanz.
  • Für Aufregung sorgt der Plan von Programm-Chefin Kathrin Zechner, dass die gesamte Jury ausgewechselt werden soll. Fix raus sind bis dato Karina Sarkissova und der beliebte Balázs Ekker.
  • Als Sarkissova-Ersatz ist derzeit die amtierende Dancing-Queen Petra Frey im Gespräch und – statt Nicole Burns-Hansen – die RTL-geeichte Fernanda Brandao. Möglicherweise werden Thomas Schäfer-Elmayer und Hannes Nedbal mangels Alternative „überleben“.
  • Echte Fix-Starter sind im Moment nur das Schmäh-erprobte Moderatoren-Duo Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger.

ÖSTERREICH: Können Sie überhaupt tanzen?
Rudi Roubinek:
Ich war zwar mit 16 Jahren in einer Tanzschule eingeschrieben, aber die Betonung liegt auf eingeschrieben.

ÖSTERREICH: Gibt es ein Ziel, das Sie erreichen wollen?
Roubinek:
Ich glaube, jeder Teilnehmer hat vor dem Ausscheiden in der ersten Sendung am meisten Respekt. Über die Hürde der ersten Sendung möchte jeder drüberkommen. Als erster ausscheiden, das täte wohl jedem weh, so auch mir.

ÖSTERREICH: Werden Sie für die Show trainieren?
Roubinek:
Nein, werde ich nicht, denn ich habe einfach keine Zeit dazu, ich wüsste auch nicht wie. Vielleicht gehe ich etwas laufen, um ein bisschen Kondition zu tanken. Für mich ist es eine Herausforderung zu sehen, ob ich es schaffe …

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.