Diese Lady war ein Starmaniac

Die große Chance

Diese Lady war ein Starmaniac

Ein wenig verstört wirkte die ORF-Jury rund um Rapper Sido bei Die große Chance nach diesem Auftritt schon. Und mit ihnen fragten sich viele der 683.000 Seher an diesem Freitagabend: Wer war diese Madame Conchita Wurst?

Mit damenhafter Stimme brachte sie Celine Dions Welthit My Heart Will Go On zum Besten. Freilich, der Bart der tief dekolletierten Lady mit den hochhackigen Schuhen lenkte von der Darbietung ab.

Starmania
Da dämmerte es jedem: Diese Frau kann keine echte sein. Ist sie auch nicht. Der junge Mann, der da mit seiner Singvogelstimme die Zuhörer bezirzte, ist ein alter Bekannter. Entgegen der Angabe, Madame Conchita Wurst stamme aus dem kolumbianischen Hochland, handelt es sich um einen echten Steirerbuam: Thomas Neuwirth (22), seines Zeichens Ex-Starmaniac, der sich in der dritten Staffel (2006) nur Nadine Beiler geschlagen geben musste.

Zwar wollte er nach der Show am Freitag kein Interview geben. Doch gratulieren wird man doch noch dürfen. Denn seine Einlage begeisterte zwar nicht die Jury, aber das Publikum. Tom singt im Halbfinale.
Die Drama-Queen von anno dazumal ist zur Frau geworden. Vielleicht nutzt Frau Wurst nun ihre (zweite) große Chance. 

Autor: (hoa/scn)
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.