Sonderthema:
Downton Abbey: Kein Auge bleibt trocken

Weihnachts-Special

Downton Abbey: Kein Auge bleibt trocken

Nach der letzten Folge Anfang November haben sich die Fans von Downton Abbey schon mit dem Ende der Serie abgefunden. Einige Fragen blieben danach allerdings offen. Wird Lady Mary in ihrer Ehe mit Henry Talbot glücklich? Findet auch ihre Schwester Edith endlich ihr Happy End? Und was passiert mit Thomas Barrow nach seinem tragischen Selbstmordversuch? Fragen über die Fragen, die hoffentlich alle in der nun wirklich allerletzten Folge, dem Weihnachts-Special, beantwortet werden. Der erste Trailer dazu verspricht jedenfalls schon, dass kein Auge trocken bleiben wird.

Viele Fragen offen
Den Fans wird mit dem Trailer "Liebe und Verlust, Glück und Herzschmerz" versprochen und er gibt einen ersten Vorgeschmack auf das endgültige Finale. "Als Bub kam ich hierher und als Mann verlasse ich es", sagt Thomas Barrow, der sich dazu entschieden hat, das Haus der Crawleys zu verlassen.

Unglückliche Mary
Nachdem sie Ediths Verlobung mit Bertie Pelham zerstört hat, versucht Lady Mary, die Beziehung zu ihrer Schwester wieder zu kitten. Ob ihr das gelingt? Eine verbitterte Mary kann in ihrer Ehe mit Henry noch immer nicht das große Glück finden, während ihr nachdenklicher Gatte die Rolle des Stiefvaters für Marys Sohn George annimmt und gleichzeitig mit dem Tod seines guten Freundes Charlie Rogers fertigwerden muss.

Wie es mit Edith und Bertie Pelham weitergeht, kommt im Trailer allerdings nicht heraus. Der Clip zeigt nur eine unangenehme Begegnung der beiden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.