Eigene Serie für Susan Sideropoulos

Vier Jahre nach GZSZ

Eigene Serie für Susan Sideropoulos

Vor vier Jahren stieg Susan Sideropoulos ihrer Familie zuliebe bei Gute Zeiten Schlechte Zeiten aus, jetzt könnte die sexy Blondine vielleicht schon bald wieder auf den Bildschirm zurückkehren. Laut Informationen der Bild-Zeitung wird sie bald der Star ihrer eigenen TV-Serie auf Sat.1 sein. Ihre Fans sind jetzt schon in freudiger Erwartung auf Susans TV-Comeback.

Starttermin unklar
"Ich freue mich wahnsinnig, dass ich es jetzt offiziell sagen darf: Ich werde die Hauptrolle in der neuen Vorabendserie von Sat.1 übernehmen. Es wir eine tägliche romantische Komödie und ich bin auf der Suche nach meinem Mr. Right! Mehr darf ich leider noch nicht verraten, aber ich halte euch auf dem Laufenden", verkündete die glückliche Schauspielerin auf ihrer Facebook-Seite.

"Susan hat alle überzeugt. Sie ist die perfekte Besetzung für die Rolle", verriet ein Insider dem deutschen Blatt. Der Sender erhofft sich von der neuen Vorabend-Soap einen ähnlichen Erfolg wie Verliebt in Berlin oder Anna und die Liebe. Auch in der neuen Serie stehen Liebe und Beziehungen natürlich wieder im Mittelpunkt. Eine Singlefrau ist in der Großstadt auf der Suche nach dem perfekten Mann.

Die Dreharbeiten sollen in naher Zukunft beginnen, denn die ersten Folgen will Sat.1 noch in diesem Jahr ausstrahlen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.