Erste Bilder vom

2016 im TV

Erste Bilder vom "Winnetou"-Remake

Von Remakes ist ja sehr oft die Rede, doch nur die wenigstens schaffen es dann auch wirklich ins TV oder ins Kino. Bei Winnetou war es den Produzenten allerdings wirklich ernst. Jetzt gibt es die ersten Bilder von Nik Xhelilaj als Apachen-Häuptling, Wotan Wilke Möhring als Old Shatterhand und auch Mario Adorf, den man wieder für die Rolle des Santer Senior ins Boot holen konnte.

Diashow Winnetou-Remake: Erste Bilder

Winnetou

Winnetou

Winnetou

Winnetou

Winnetou

1 / 5

Geächteter Bösewicht
Schon neben Pierre Brice spielte Adorf in den Winnetou-Filmen den Bösewicht, der Winnetous Schwester Nscho-Tschi tötete. Damals wurde der heute 85-Jährige von den Leuten ziemlich angefeindet. "Man hat mir diesen Leinwand-Mord nie verziehen. Damals wurde ich auf der Straße angegangen. Noch heute bin ich der Bösewicht, der die schöne Apachen-Squaw erschossen hat", erzählt er gegenüber der Bild-Zeitung.

Trotzdem freut es ihn, beim Remake wieder mit dabei zu sein. Wie seine Rolle diesmal aussehen wird, will er aber noch nicht verraten. "Ich kann nicht alles verraten. Aber wer sagt denn, dass Film-Geschichte sich in allen Details wiederholen muss", meint er verheißerisch. Die Weltpremiere der drei neuen 90-minütigen Spielfilme ist für 2016 bei RTL geplant.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.