Ex-Bachelor Mädl mit eigener RTL-Show

TV Karriere

Ex-Bachelor Mädl mit eigener RTL-Show

Einen guten Ruf hat sie sich in den letzten Wochen in der Bachelor Villa in Südafrika nicht gemacht. Ganz im Gegenteil. Georgina, 21-Jahre alt, ihres Zeichen Kunstgeschichte Studentin, fiel nicht wegen ihrer besonderen Schönheit oder ihres Intellekts in der RTL Kuppel-Show auf, sondern viel mehr als Lästerschwester Nummer eins, die noch dazu via Haftbefehl gesucht wird. Nun soll sie laut der deutschen Bild Zeitung ein Angebot von RTL für eine eigene Kuppel-Show bekommen haben.

Diashow Der Bachelor - Episode vom 8.2

Der Bachelor - Folge vom 8.2

Der Bachelor - Folge vom 8.2

Der Bachelor - Folge vom 8.2

Der Bachelor - Folge vom 8.2

Der Bachelor - Folge vom 8.2

Der Bachelor - Folge vom 8.2

Der Bachelor - Folge vom 8.2

Der Bachelor - Folge vom 8.2

Der Bachelor - Folge vom 8.2

Der Bachelor - Folge vom 8.2

Der Bachelor - Folge vom 8.2

Der Bachelor - Folge vom 8.2

Der Bachelor - Folge vom 8.2

Der Bachelor - Folge vom 8.2

Der Bachelor - Folge vom 8.2

Der Bachelor - Folge vom 8.2

Der Bachelor - Folge vom 8.2

Der Bachelor - Folge vom 8.2

1 / 18

Negative Schlagzeilen als Karriere-Motor
Normalerweise sollte man meinen, dass negative Publicity für die Karriere nicht gerade förderlich ist. Beim deutschen TV-Sender RTL sieht das anders aus. Die ehemalige Bachelor Kandidatin ist hierfür das perfekte Beispiel. Anstatt, dass sie mit guten Manieren und gesitteten Auftreten aufgefallen wäre, lieferte sie sich eine Schampus Session nach der anderen und lästerte über jede Kandidatin. Fast keine der 19 Mitstreiterinnen in der "Bachelor" Kuppel-Show blieb von ihr verschont. Auch der Junggeselle musste viele verbale Hiebe einstecken, nach ihrem Rauswurf aus der Herzdamen Villa in Südafrika.

Diashow Wer ist ihre Bachelor Favoritin?

Der Bachelor - Die Favoritinnen

Sissi

Der Bachelor - Die Favoritinnen

Katja

Der Bachelor - Die Favoritinnen

Anja

1 / 3

Auch ein Haftbefehl pusht die Karriere
Seit kurzem wird der Rotschopf auch polizeilich gesucht. Sie soll einem ehemaligen Vermieter über 6.000 Euro Miete noch nicht bezahlt haben. Deshalb, sollte sie sich nicht freiwillig der Polizei stellen, droht ihr ein Aufenthalt in einer kleinen Zelle inklusive schwedischer Gardinen. Das Job Angebot käme Georgina im Moment mehr als gelegen. Das Geld, welches sie im Zuge der Dreharbeiten von "Der Bachelor" verdiente, hat sie bereits bestens investiert und zwar in je 300 Gramm Silikon für ihre Brüste. Ob sie das Angebot von RTL annehmen wird und um was für eine Kuppel-Show dabei handle ist noch unklar. Spannend wäre das Format aber gewiss, wenn Georgina dann auch über ihre eigenen Kandidatinnen ätzen würde.

Diashow Der Bachelor 2012: Die Frauensuche geht weiter

Der Bachelor 2012

Der Bachelor 2012

Der Bachelor 2012

Der Bachelor 2012

Der Bachelor 2012

Der Bachelor 2012

Der Bachelor 2012

Der Bachelor 2012

Der Bachelor 2012

Der Bachelor 2012

Der Bachelor 2012

Der Bachelor 2012

Der Bachelor 2012

Der Bachelor 2012

Der Bachelor 2012

Der Bachelor 2012

Der Bachelor 2012

Der Bachelor 2012

1 / 18

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum