Ex-DSDS-Star Tim David Weller muss vor Gericht

Wegen Sachbeschädigung

Ex-DSDS-Star Tim David Weller muss vor Gericht

An Tim David Weller können sich heute bestimmt die wenigsten noch erinnern (er sang in der gleichen Staffel von Deutschland sucht den Superstar wie Beatrice Egli), doch seine Nachbarn wissen ganz genau, wer er ist. Am 2. Oktober 2013 soll der Musiker mit einer Druckluftpistole auf das Nachbarhaus geschossen haben. Nun muss sich Weller vor Gericht verantworten.

Video zum Thema Ex-DSDS Kandidat vor Gericht

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Unschuldig?
Laut der Anklageschrift sollen fünf Stahlkugeln das Wohnzimmerfenster des Hauses durchschlagen haben. Sein Nachbar verständigte die Polizei, die die Waffe sicher stellten. Dem 22-Jährigen droht nun wegen Sachbeschädigung eine Geldstrafe von 200 Euro oder bis zu zwei Jahre Knast. Den Vorwurf will der Ex-DSDS-Star jedoch nicht auf sich sitzen lassen. Er sei gar nicht der Verursacher des Schadens gewesen.

"Ich habe nicht geballert. Ein Freund war bei mir, wir haben ein bisschen gefeiert. Dann sind wir raus und er hat die Waffe geladen und abgefeuert. Jetzt sagt er aber gegen mich aus, weil er Schiss hat. Ich hoffe, das Gericht erkennt, dass er lügt", weist Tim David Weller alle Schuld von sich.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.