Ferres: Tsunami war ihr Schicksal

Premiere

Ferres: Tsunami war ihr Schicksal

Das Schicksal führte sie zusammen: Billi Cramer und Michael Schäffer verloren beide beim Tsunami am 26. Dezember 2004 in Thailand ihre Familien. Bei der gemeinsamen Trauerarbeit verliebten sie sich ineinander. Inzwischen sind sie verheiratet, leben in Südfrankreich und haben eine gemeinsame Tochter (Sienna, 2).

Quotengarantin Veronica Ferres erzählt ihre Geschichte heute im Realdrama Tsunami – Das Leben danach (ORF 2, 20.15 Uhr).

„Beeindruckend!“
„Von Billi kann man nur lernen. Sie ist durch tiefe Täler gegangen, hat dennoch niemals aufgegeben und am Ende wieder zu neuem Glück gefunden“, so Ferres über ihr reales Film-Vorbild. Vor dem Dreh lernte die Schauspielerin Billi Cramer-Schäffer und Michael Schäffer persönlich kennen, sprach mit ihnen über ihre Erlebnisse. Ihr Eindruck: „Ich bewundere die beiden für ihre große Kraft. Sie sind lebensbejahende Menschen. Ihr Mut und ihre Art und Weise, mit dem Schicksal umzugehen, haben mich zutiefst beeindruckt.“

Beklemmender Dreh
Gedreht wurde am Ort des Geschehens, in Thailand. Ein Setting, das auch Veronica Ferres kalte Schauer über den Rücken jagte: „Das ganze Ausmaß und die Gewalt der Katastrophe wurden mir vor Ort noch viel bewusster. Es war der Schauplatz einer realen Katastrophe und nicht ein fiktiver Filmset.“

Die echten Schäffers haben den fertigen Film bis jetzt übrigens nicht gesehen, zu frisch sind die Erinnerungen: „Wir sind noch nicht so weit.“

Diashow Die Top Kino Filme 2011

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

Ungeschlagen auf der Nummer eins mit 6,4 Millionen Besuchern ist der Zauberschüler der König der Kino-Charts 2011.

Pirates of the Caribbean: Strager Tides

Johnny Depp lockte mit dem vierten Teil der Piraten-Reihe 4,39 Millionen Fans an.

Kokowääh

Til Schweiger unt Töchterchen Emma lockten 4,35 Millionen Kinofans an.

Hangover 2

Auch Top mit 4,08 Millionen Zusehern ist Hangover 2.

Twilight: Braking Dawn I

Bella und ihr Edward lockten rund 2,75 Millonen Vampir-Fans an.

Die Schlümpfe


Die blauen Wesen lockten 2,69 Millionen Schlümpfe-Anhänger in die Kinos.

Transformers

Der Actionfilm zog 2,57 Millionen Fans in die Kinos.

Fast and the Furious 5

The King´s Speach

The stotternde König lockte 2,4 Millionen Kino-Fans an.

Black Swan

Der Streifen lockte 1,93 Millionen Leute ins Kino.

1 / 10

Autor: (hoa)
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.