GNTM: Austro-Kandidatin längst draußen?

Germany's Next Topmodel

GNTM: Austro-Kandidatin längst draußen?

Victoria P. sorgte schon vor dem Staffelstart von "Germany's Next Topmodel" für Wirbel im Netz. Grund: ihr etwas seltsames und offenherziges Vorstellungs-Video. Darin macht sie klar, dass ihr Vater Geschäftsführer eines internationalen Modekonzerns in Österreich ist. Dann führt sie durch die Luxusvilla ihrer Eltern. Und schließlich spricht sie über die Art und Weise, wie sie ihre beste Freundin, Zoe, die ebenfalls antritt, um bei "GNTM" zu gewinnen, kennengelernt hat. Nämlich, weil diese Sex mit ihrem Freund hatte...

Längst draußen?

Neben all diesen Aufregern machte sie dann aber eine gute Figur im Staffelauftakt der Modelshow; gleich beide Juroren, Thomas und Michael wollten sie im Team haben. Heidi war nach den ersten Tests auch zufrieden, es ging ab in die nächste Runde. Doch ewig dürfte das Glück nicht anhalten. Auf Instagram wird schon heftig darüber diskutiert, dass sie auf einem Bild in ihrer Wohnung zu sehen ist. Zwar wird die Topmodel-Show vorgedreht, das Finale steigt erst in Monaten, doch sollen die Mädchen noch längere Zeit mit Heidi unterwegs sein. Ein weiteres Indiz: Laut Informationen von ÖSTERREICH soll nur mehr Zoe unter den Top 15 sein...

 

 

it hurts when you hurt somebody..

Ein Beitrag geteilt von ⚡️VICTØRIOU$ ⚡️ (@victoria.pavlas) am

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.