Sonderthema:
GZSZ schockt mit Inzest-Skandal

Liebesdrama

GZSZ schockt mit Inzest-Skandal

Nach der Trennung von Anni (Linda Marlen Runge) ist Jasmin (Janina Uhse) in der Beziehung mit dem 25 Jahre älteren Arzt Frederic (Dieter Bach) überglücklich, die beiden wollen sogar zusammenziehen. Doch dazu wird es wahrscheinlich nicht kommen, denn Frederic hat ein düsteres Geheimnis, von dem er noch nicht einmal selbst ganz weiß. Denn Gute Zeiten Schlechte Zeiten schockt die Fans mit einem Inzest-Skandal.

Schreckliche Wahrheit
Wie sich bald herausstellt, ist Frederic nämlich Jasmins Vater. Als Katrin Fleming (Ulrike Frank) ein junges Mädchen war, war sie mit Frederic zusammen, wurde schwanger und brach schließlich den Kontakt ab. Bei ihrem Wiedersehen erkennen die Ex-Partner einander nicht wieder und der Arzt wird nicht misstrauisch, da Katrin nicht mehr ihren Mädchennamen Gabi Galuba führt.

Nach und nach tun sich für ihn immer mehr Fragen auf, bis er schließlich hinter die schreckliche Wahrheit des Rätsels kommt. Schwierig wird es vor allem, wenn er sich überlegen muss, wie er Jasmin das alles erklären soll. Es wird also wieder einmal spannend bei GZSZ.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum