Sonderthema:
Video zum Thema Game Of Thrones - Staffel 6, Folge 2
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Der Trailer

"Game of Thrones": 1. Blick auf Folge 2

Nachdem die erste Folge der sechsten Staffel von Game of Thrones für einige Charaktere (speziell in Dorne) tödlich und für die Zuseher mit einer großen Überraschung endete (Stichwort: Melisandre), warten alle Fans gespannt darauf, wie es in der nächsten Episode weitergeht.

HBO macht schon Stimmung für die zweite Folge und veröffentlichte den Titel, eine kurze Beschreibung und einen Vorschau-Clip.

ACHTUNG, SPOILER! NUR WEITERLESEN, WENN SIE WISSEN WOLLEN, WAS DIE VORSCHAU ZUR NÄCHSTEN FOLGE VON "GAME OF THRONES" VERRÄT!

Der Titel zur neuen Folge lautet "Home" - "Zuhause". Die offizielle Episoden-Beschreibung dazu: Bran (Isaac Hempstead Wright) trainiert mit dem dreiäugigen Raben (Max von Sydow). In Königsmund berät Jaime (Nikolaj Coster-Waldau) Tommen (Dean-Charles Chapman). Tyrion (Peter Dinklage) fordert gute Neuigkeiten, aber muss sie selber machen. In der Schwarzen Festung steht die Nachtwache hinter Thorne (Owen Teale). Ramsay Bolton (Iwan Rheon) schlägt einen Plan vor und Balon Graufreud zieht andere Vorschläge in Erwägung.

Wiedersehen
Dazu gibt es auch einen kurzen Clip mit ein paar Szenen aus der zweiten Folge von Staffel 6. Es geht mit Brandon Stark los. Es ist sein erstes Lebenszeichen, seit er in Staffel 4 - endlich! - beim dreiäugigen Raben gelandet ist. Er liegt auf dem Rücken, um ihn herum ist es dunkel.

Verschlossene Tür
Schnitt: Wir sind in Königsmund, Cersei fordert mehrere Mitglieder der Königsgarde auf, ihr aus dem Weg zu gehen. Einer der Männer antwortet: "Anordnung des Königs." Was das zu bedeuten hat, ist noch nicht klar. Hat Tommen von den letzten Intrigen seiner Mutter gegen Margaery, seine Frau, erfahren und stellt sich nun gegen sie? Oder sperrt er sich immer noch ein, so wie am Ende der letzten Staffel, als Cersei und Margaery in den Händen der Spatzen waren.

Update
In der nächsten Szene erzählt Brienne von Tarth der gerade geretteten Sansa Stark von ihrer Begegnung mit Arya Star: "Ich habe drei Tage nach ihre gesucht. Sie ist verschwunden." Dann erscheint Arya am Bildschirm, immer noch blind und in Braavos.

Verzweifelte Suche & Rache
Unterdessen plant Ramsay Bolton auf der Suche nach Sansa und Theon einen Angriff au die Schwarze Festung. Er vermutet, dass die beiden dort Schutz suchen könnten. Jaime Lannister, der seiner Zwilingsschwester und Geliebten Cersei geschworen hat, alles zurückzuholen, was ihnen genommen wurde, stattet dem Hohen Spatzen einen Besuch ab und sein Bruder Tyrion begibt sich ins das Gefängnis von Daenerys Drachen. Feurer - und Ende des Teaserfilms!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.