GoT: Grafik lüftet letztes Geheimnis

Alle Beziehungen erklärt

GoT: Grafik lüftet letztes Geheimnis

ACHTUNG, SPOILER! Nicht weiterlesen, wenn sie die letzte Folge von Staffel 6 von "Game of Thrones" noch nicht gesehen haben und sich überraschen lassen wollen!

Das Staffelfinale von Game of Thrones hat diese Woche enthüllt, was viele Fans schon lange ahnten: Jon Snow ist nicht der uneheliche Sohn von Ned Stark, sondern sein Neffe. Neds Schwester Lyanna vertraute ihm ihren Säugling an, als sie im Sterben lag und bat ihn, für ihn zu sorgen.

Alle Beziehungen erklärt

Damit wäre Teil 1 der Fan-Theorie bestätigt: Lyanna WAR seine Mutter. Und der Vater? In der Serie wurde noch nicht bestätigt, ob es sich tatsächlich um Rhaegar Targaryen, den Sohn des irren Königs, handelt. Doch nun veröffentlichte der Sender HBO eine Grafik, die die Beziehungen der wichtigsten Figuren aus Game of Thrones erklärt.

Game of Thrones: Beziehungs-Grafik © HBO
Foto: (c) HBO

Geheimnis gelüftet

Die Grafik zeigt an, wie die Charaktere zueinander stehen: Kinder, Geschwister, Ehepartner, Verbündete, Mörder etc. Sie ist der offizielle Beweis, dass Jon Snow der Sohn von Kronprinz Rhaegar, dem rechtmäßigen Erben des Eisernen Throns, und Lyanna Stark ist. Damit ist eines der großen Geheimnisse von Game of Thrones gelüftet.

Thronfolge geändert

Was das bedeutet? Damit hat Jon Anspruch auf den Thron und stünde in der Thronfolge sogar noch vor seiner Tante Daenerys. Allerdings wissen sie beide noch nichts davon. Der Einzige, der im Bilde ist, ist Bran Stark. Er sah die Wahrheit über seinen vermeintlichen Halbbruder im Staffelfinale in einer seiner Visionen.

 

Video zum Thema Game of Thrones Staffel 6
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.