Game of Thrones: SIE ist heimlicher Star

10-Jährige stiehlt Show

Game of Thrones: SIE ist heimlicher Star

Game of Thrones hat eine neue Heldin. Und die ist erst zehn Jahre alt. Fünf Minuten in der Show reichten aus und Lady Lyanna Mormont stahl allen Charakteren die Show. Da können Jon Snow, Daenerys Targaryen und auch alle anderen einpacken. Im Internet wird sie schon jetzt als der heimliche Star gefeiert.

Beste Sprüche
Trotz ihrer jungen Jahre ist mit Lady Lyanna nicht zu scherzen. Sie wies sogar Jon Snow und Sansa Stark in die Schranken, als die beiden zu ihr kamen, um sie um Hilfe im Kampf gegen Ramsay Bolton zu unterstützen. Zwar kennen die Bewohner der Bear Islands keinen anderen König als den König des Nordens, dessen Name Stark ist, doch Lyanna weiß ganz gut, dass vor ihr eigentlich kein Stark steht. "Lady Sansa ist eine Bolton - oder ist sie eine Lannister. Ich habe konkurrierende Berichte gehört", meint sie frech. Und Jon Snow ist sowieso als Ned Starks Bastard bekannt.

Sie unterbricht Jon Snows Erklärungen, bringt sogar ihre Berater mit einer Handbewegung einfach zum Schweigen. "Ich denke, wir hatten genug Smalltalk. Warum seid ihr hier", lässt sie Jon nicht einmal ausreden. Die Zehnjährige ist schon jetzt eine bessere und weisere Herrscherin als viele andere, die Anspruch auf den Eisernen Thron erheben. Im Internet sind die Fans ganz hin und weg von Lady Lyanna Mormont.

Internet-Star
"Wenn ich jemals eine Tochter habe, will ich, dass sie so ein Badass ist wie Lady Mormont", schrieb ein User auf Twitter. "Tötet Tommen, er ist nutzlos. Setzt Lady Mormont auf den Eisernen Thron", fordert ein anderer. "Jon Snow hat Männer, White Walkers und sogar den Tod besieht. Trotzdem lässt er sich von einer Zehnjährigen fertigmachen", so ein weiterer Fan. Bleibt nur zu hoffen, dass wir von Lady Lyanna noch viel mehr sehen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.