Sonderthema:

Insider spricht

Insider spricht

1 / 2

"Game of Thrones"-Schock: Fans entsetzt

Fans der Fantasy-Serie "Game of Thrones" fiebern dem 16. Juli 2017 entgegen - das Datum an dem die siebte Staffel "on air" gehen wird. Einige Details sind über die Handlung bereits bekannt (wir berichteten hier).

Vorlage

Diese Staffel wird, genauso wie die sechste, nicht direkt auf der Literaturvorlage basieren, denn der Autor der Saga, George R.R. Martin, hat die Vorlage noch nicht fertig. Er stehe aber mit den Produzenten der Serie in engem Kontakt, es würden alle Handlungsstränge gemeinsam besprochen.

Interview

Das wirkliche Problem ergibt sich allerdings für die folgende, die achte und finale Staffel der epischen Geschichte. Diese könnte nämlich aus eben diesen Gründen... verschoben werden! Laut US-Medien ist es sogar möglich, dass das Finale erst 2019 zu sehen sein wird. Je nachdem, wie schnell die Drehbuchautoren und andere Beteiligte vorankommen. Der Programmleiter von HBO, Casey Bloys, sagte in einem Interview auf die Frage, ob das Finale erst 2019 stattfinden könnte: "Ja. Die müssen die Episoden weiterschreiben und die Produktionstermine fixieren. Wir wissen mehr, wenn sie weiter mit dem Schreiben gekommen sind." Fans, ruhig Blut, nicht weinen. Bald kommt die siebte Staffel!

Lesen Sie noch

So will Ed Sheeran bei "GoT" sterben

Sie und Jon Snow landen im Bett

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.