Sonderthema:
GoT: So werden letzte Folgen

Achtung, Spoiler!

GoT: So werden letzte Folgen

Das Ende der sechsten Staffel von Game of Thrones naht schon wieder mit großen Schritten. Im Gegensatz zu den vergangenen Staffeln wissen diesmal auch die Leser der Bücher nicht, wie die aktuellen Geschehnisse in Westeros ausgehen werden. Nun wurden die ersten Details der letzten Folgen bekannt und die versprechen wie immer ein Grande Finale.

+++ Achtung, Spoiler! Nur weiterlesen, wenn Sie es wirklich wissen wollen. +++

Die Titel
Die neunte Episode trägt den Titel "The Battle Of The Bastards" und es ist wohl unschwer zu erraten, wer damit gemeint ist. Schon länger bereitet sich Jon Snow auf den Kampf gegen Ramsay Bolton vor, um Winterfell zurückzuerobern. Schon vor dem Start der Staffel verrieten die Produzenten, dass sich die Fans auf den größten Kampf freuen können, den es in der Serie jemals gab.

Die finale Folge heißt "The Winds Of Winter" (wie auch der nächste Band der "Ein Lied von Eis und Feuer"-Serie von George R.R. Martin) und stellt eine Rekord in der Geschichte von Game of Thrones auf: sie ist epische 69 Minuten lang und wird sich wahrscheinlich mit dem Nachspiel des Kriegs um Winterfell beschäftigen.

Was passiert
Andere Storylines, die sich als Cliffhanger der letzten Episode anbahnen: Daenerys Targaryens Versuch, mit ihrer Dothraki Armee nach Westeros überzusetzen, Aryas Abenteuer mit den Gesichtslosen in Braavos und Tyrion Lannisters Versuch, endlich Frieden nach Meereen zu bringen. Außerdem deutet eine geleakte Zusammenfassung der Final-Folge an, dass Brienne einen "Freund, der zum Feind wird" trifft.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.