Ost-Casanovas mit Neuigkeiten zurück

Geschäft mit der Liebe

Ost-Casanovas mit Neuigkeiten zurück

Bei Robert Nissel und Mario Orsolics hat es inzwischen mit der Liebe geklappt, Nissel ist mit Julen verheiratet und stolzer Papa des kleinen Alexander. Auch Mario Orsolics ist vergeben und sagt: „Sie kommt aus Ungarn, hat 50 Kilo, ist eher klein. So hab ichs mir gewunschen.“ Ob auch für die neuen Reisenden sowie die altbekannten Chicken Charly, Gerhard Klein und Heinz Novak die Liebesreisen Erfolg haben werden, das zeigen die vier neuen Folgen von „Das Geschäft mit der Liebe“. 

Heiratsprämie

Dem 67-jährigen Heinz Novak macht eine Erkenntnis zu schaffen: „Wenn man älter wird, geht’s nur noch über finanzielle Mittel. Junges Fleisch nimmt sich kein altes Fleisch umsonst.“ Mit derlei Weisheit bepackt nimmt er den jungen 31-jährigen Maurer Rainer bei seiner nächsten Liebereise unter seine Fittiche. Der Altmeister will dem jungen Burschen zeigen, wie man sich im Osten eine Frau angelt und hat schon bei der Fahrt dorthin jede Menge Tipps parat. Motiviert ist er, denn Rainers Mama hat ihm eine Prämie versprochen, sollte er den Buben unter die Haube bringen. Doch vorerst kümmert sich Novak mal um sich selbst, gibt dem Partnervermittler eine klare Beschreibung mit auf den Weg: „Eventuell noch 50 Jahre, dann ist Ruhe. Haarfarbe ist mir nicht wichtig, bei mir geht’s auch nicht so um den Charakter – halbwegs herzeigbar soll sie sein.“

Umzug

Robert Nissel hatte eine finanziell turbulente Zeit hinter sich, zieht gerade mit Frau Julen und Sohn Alexander von der Stadt aufs Land. „Ein Umzug hat dasselbe Stresslevel wie eine Scheidung oder ein Sterbefall“, ist sich der Energetiker sicher. Er freut sich aufs Leben im Grünen, doch trotz aller positiver Schwingungen traut er den Menschen nicht. Erst kürzlich wurde in sein Auto eingebrochen, weswegen er im neuen Haus acht HD-Kameras installieren lässt, um sicher zu sein. Er ist und bleibt halt Elektroniker. Auch sein Unternehmen möchte er wieder hochfahren und wieder Fernseher reparieren. Technik ist sein Ein und Alles – oder wie ließe sich sonst erklären, dass er aktuell sieben Handys mit je zwei Sim-Karten besitzt?

Scheidung

Und ein weiterer Nissel ist in den neuen Folgen zu sehen. Robert Nissels Sohn Andreas hat gerade eine Scheidung hinter sich. Er wollte sich vom Vater nicht energetisch dreinreden lassen, war „beratungsresistent“, wie dieser verlautbart. Und so kommt es wie es kommen muss – er sucht eine neue Frau. Olga heißt die Angebetete, sie kommt aus Russland und trifft demnächst am Flughafen ein. Er holt sie samt seiner weißrussischen Bekannten Maria, die das Treffen eingefädelt hat, ab.

Das Geschäft mit der Liebe, Dienstag, 7. Februar 2017, 20.15 Uhr bei ATV

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.