Sonderthema:
'Helden': So läuft das große ORF-Finale

Casting-Show

© ORF/ALI SCHAFLER

'Helden': So läuft das große ORF-Finale

Eine halbe Million sah am Freitag das Helden von morgen-Semifinale mit Marilyn Manson. Diese Woche kämpfen Cornelia, Lukas und Sara um 100.000 Euro. Promi-Coaches gibt es keine mehr.

Dreikampf
Freitag, ab 20.15 Uhr, präsentieren die Top 3 je zwei Songs: ihr Lieblingslied aus den vergangenen Shows und einen Titel, den die Jury für sie ausgewählt hat. Anschließend wird gevotet. Der erste Held muss das Feld räumen.

Ab 21.50 Uhr stellen sich dann die Top 2 jeweils mit einem eigenen bzw. einem für sie geschriebenen Song noch einmal dem Publikum. Kurz vor 23 Uhr steht der Held von morgen fest.

Ebenfalls in der Show: Die elf bereits ausgeschiedenen Kandidaten mit The World’s Greatest (R. Kelly).

Final-Boykott
Während Conny und Co. eifrig trainieren, gehen auf facebook die Wogen hoch. Fans der viert- und fünftplatzierten Publikumslieblinge Massimo und Jonathan sprechen von „Votingbetrug“ und rufen zum Final-Boykott auf.

Die Songliste für das Finale:

Cornelia:

  • Run (Leona Lewis)

  • When Loves Takes Over (Guetta)

  • Should (Cornelia Mooswalder)

Lukas:

  • Oida Taunz! (Lukas Plöchl)

  • Kabinenparty (Skero ft. J. Muniz)

  • Killalady (Lukas Plöchl)

Sara:

  • 
TiK ToK (Ke$ha)

  • In meinem Leben (Nena)

  • In mir zuhaus (Sara Nardelli)
Autor: (hoa)
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.