Sonderthema:
Hitzige Weiber zum Start

Hit-Serie

Hitzige Weiber zum Start

Am Montag hatte das Warten endlich ein Ende: Die zweite Staffel der Erfolgsserie Vorstadtweiber startete auf ORF 1. Angeknüpft wurde genau dort, wo die erste Staffel endete: Bei einem Schlagabtausch der hochschwangeren Waltraud (gespielt von Maria Köstlinger) und der naiven Maria (Gerti Drassl). Die von Nina Proll gespielte Nicoletta findet man hinter Gittern wieder und der Ehemann von Fremdgeherin Caro (Martina Ebm) unterhält sich mit seinem Nebenbuhler über die Bettgewohnheiten seiner Frau.

Kritik
Alles in allem lässt der Staffel-Start der Vorstadtweiber zwar noch einiges offen, die Weichen für zahlreiche Konflikte und Verstrickungen werden aber deutlich gelegt und lassen eine aufreibende Fortsetzung des Vorstadt-Dramas erahnen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.