Christiane Hörbiger schockt als Obdachlose

Verwandlung

Christiane Hörbiger schockt als Obdachlose

Christiane Hörbiger (77) zählt zu den viel beschäftigten Stars der deutschsprachigen TV-Landschaft und verleiht mit ihrer Schauspielkunst so manch seichter Komödie Glanz. Doch mit ihrer Rolle in der heutigen ORF-Premiere Auf der Straße (20.15 Uhr, ORF 2) beweist die Grande Dame des österreichischen Films, dass sie nicht nur auf liebliche Familien-Filme abonniert ist.

Alkoholproblem
In dem TV-Drama von Regisseur Florian Baxmeyer spielt Hörbiger die Unternehmers-Gattin Hanna Berger, die nach dem plötzlichen Tod ihres Ehemanns unverschuldet ins gesellschaftliche Abseits rutscht. Nach dem Herzinfarkt ihres Mannes verliert die mittellose Hanna auch noch die Wohnung.

Sie landet auf der Straße, verfällt dem Alkohol und muss um ihren Lebensunterhalt betteln. Hörbiger, wie sie noch nie zu sehen war …

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.