Hotel-Saga ,Das Adlon‘

Ab Sonntag in ORF 2

Hotel-Saga ,Das Adlon‘

Seit seiner Eröffnung im Jahr 1907 zählt das Hotel Adlon in Berlin zu den renommiertesten Adressen der Welt. Hier wurden Luxus pur und perfekter Service geboten, die Ausstattung des Hotels war konkurrenzlos. Beispielsweise gab es damals schon in den Suiten fließendes heißes Wasser, und die Speisewünsche der Gäste wurden per Rohrpost an die Hotelküche weitergeleitet.

Dreiteiler
Wie für Luxus und Lebenslust stand das „Adlon“ auch als Sinnbild für die bewegte Geschichte Berlins und Deutschlands. Der aufwendig verfilmte und top-besetzte Dreiteiler Das Adlon – Eine Familiensaga spannt daher einen inhaltlichen Bogen von der Gründung des Hotels Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts bis zu seiner Wiedereröffnung im Jahr 1977.

Vor allem aber erzählt Das Adlon die Geschichte der Gründerfamilie sowie von ihren Verflechtungen in das gesellschaftliche, wirtschaftliche und politische Leben der jeweiligen Zeit. Mehr als 100 Rollen mussten dazu in den verschiedenen Generationen besetzt werden. Produzent Oliver Berben und Regisseur Uli Edel holten dazu Top-Stars wie Marie Bäumer, Sunnyi Melles, Heino Ferch, Jürgen Vogel und viele andere vor die Kamera.

Adlon schreibt TV-Geschichte im ORF

Autor: A. Sachs
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.