Gutsherrin Julia sucht  Romeo

Bauer sucht Frau

Gutsherrin Julia sucht Romeo

Auch dieses Mal geht es wieder turbulent zu bei der ATV Kuppelshow "Bauer sucht Frau".  Am 7.12 kommt ein neues Gesicht mit ins Spiel. Julia, ihres Zeichen Gutsherrin, such via ATV ihren Romeo. Und auch bei Jungbauer Hans hat sich in der letzten Zeit einiges getan. Er muss nun eine Entscheidung fällen. Bauer Thomas hat dies bereits getan und beräut seinen Entschluss, Katja vom Hof geschickt zu haben, mittlerweile ganz fest.

Diashow Bauer sucht Frau vom 7.12 2011

Markus mit seinen drei Damen

Thomas trauert Katja nach

Tom und Petra

Julia empfängt Jürgen

Hans schickt Tessa nach Hause

Julia die Gutsherrin

1 / 6

Hans, (doch nicht so ganz) im Glück
Jungbauer Hans weckt zu nachtschlafender Zeit seine Mädels, denn er will mit ihnen auf die Alm zum Kühemelken. Und nicht nur beim Melken hat die landwirtschaftserfahrene Dani die Nase vorn, Hans und Dani verstehen sich mehr als gut. Auch Hans Oma ist begeistert von den Dirndln. Am Nachmittag sitzt Hans alleine im Garten und denkt über seine Entscheidung nach. Seine kleine Schwester Martina stößt dazu und leistet ihm seelischen Beistand. Sie tendiert ebenfalls zu Dani, aber auch die Nicole und Tessa hat sie sehr ins Herz geschlossen. Der Jungbauer nimmt seinen ganzen Mut zusammen und eröffnet den Mädels seine Entscheidung. Es ist ihm wahrlich nicht leicht gefallen sie zu fällen. Aber eine muss den Hof verlassen und die Wahl fällt auf Tessa.

Thomas im Arbeitswahn
Bei Thomas nimmt die Arbeit kein Ende. Stall ausmisten, Schweine füttern, die Bienenstöcke betreuen. Schön langsam haben die Mädels Irmgard und Melanie die Nase gestrichen voll. Und dann auch noch das unanständige Angebot des frommen Thomas, dass sie ihn doch gerne in der Nacht besuchen kommen können. Die Mädels wollen nicht mehr arbeiten, sondern feiern. Doch was fällt Thomas dazu ein? Er nimmt die beiden im Oldtimer-Bus mit an die tschechische Grenze zum Wandern. Noch dazu bei Regenwetter, die Stimmung ist am Tiefpunkt. Thomas bespricht sich mit seinem Freund und Chef über seinen Misserfolg. Und schön langsam beginnt er die Entscheidung, Katja nach Hause zu schicken, zu bereuen.

Die Geschichte von Romeo und Julia
Gutsherrin Julia freut sich auf ihren Besuch. Der erste Kandidat Reinhard kommt mit dem Auto an und überrascht Julia mit einer gelben Orchidee. Die Sympathie scheint beiderseits vorhanden zu sein. Der nächste Im Bunde ist der herzliche und über beide Ohren strahlende Hermann, er hat sogar eine kleine Aufmerksamkeit für Julias Mutter mitgebracht. Als Jürgen den krönenden Abschluss des Herrenauftrittes macht und Julia und die Mama freudestrahlend mit einem riesigen Blumenstrauß beschert, scheint der Hofwochenauftakt gelungen. Julia schenkt den Herren ein goldenes Hufeisen, das ihnen Glück bringen soll.

Markus, seine Mama und die Mädls
Zweiter Tag am Hof des weltoffenen Waldviertlers Markus. Heute steht die Entscheidung an, und dafür stärken sich alle mit einem herzhaften Frühstück. Auch Markus Mama lässt sich die Gelegenheit nicht entgehen und lernt seine Kandidatinnen kennen. Sie scheint sehr zufrieden mit seiner Auswahl zu sein. Am Tagesprogramm stehen heute Renovierungsarbeiten im Afrika-Dorf. Eine Hütte wird mit Lehm repariert. Dabei offenbart ihm Irene, dass sie sehr gerne noch ein paar Tage bei Markus verbringen möchte. Im Einzelgespräch mit Verena sagt ihm auch diese, dass sie noch bleiben möchte. Zu guter Letzt spricht er mit Sabine. Und was er ihr mitteilt, sieht man in der Sendung.

Tom auf dem Romatikpfad
Tom hat eine Überraschung für Petra, eine romantische Bootsfahrt am Wörthersee. Damit die Stimmung steigt, zaubert der Kärntner noch eine Flasche Sekt aus dem Ärmel. Der Sekt ist nicht das Einzige, was Petra zum Prickeln bringt. Sie ist sogar bereit für ihre große Liebe umzuziehen.Am nächsten Morgen weckt Petra den 43jährigen. Morgenmuffel, Tom braucht aber seine Zeit zum Aufstehen und Petra bereitet derweil das Frühstück vor. Tom würde gerne den nächsten Schritt machen, aber der gestandene Bauer ist zu schüchtern. Die letzten gemeinsamen Stunden verbringen Tom und Petra mit einem Spaziergang. Sie sind sich einig, dass sie sich besser kennenlernen möchten. Petra fragt, ob er nicht vielleicht ihre Kinder treffen möchte und der kinderliebe Tom freut sich sehr darauf. Dass Petra vorerst nicht abreist, ist beschlossene Sache!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.