Sonderthema:
Kick-off zum Song Contest

Ab Freitag im ORF

Kick-off zum Song Contest

Wer geht beim heurigen Song Contest als Titelverteidigerin von Conchita Wurst ins Rennen? 16 Acts von der Chansonette bis zur Reggae-Truppe kämpfen ab Freitag in Wer singt für Österreich? (ORF eins, 20.15 Uhr) ums rot-weiß-rote Startticket. Eine Fachjury schickt die Top 6 in die nächste Runde, am 13. März wird aus ihnen der Sieger gekürt.

Profi-Coaching
Stets an der Seite der potenziellen Starter: Anna F., Nazar und The BossHoss, die die Kandidaten bis in die alles entscheidende Liveshow begleiten. „Einen Act, der es sofort schafft, die Leute zu fesseln“ wünschen sich The BossHoss im ÖSTERREICH-Interview. Anna F. ist vor allem wichtig, „dass der Kandidat oder die Band authentisch ist“. Rapper Nazar wiederum legt Wert auf das gewisse Etwas: „Mittelmaß ist megalangweilig. So jemand hat keine Chance.“

(hoa)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.