ANTM

ANTM

Kult-Model wird neue Topmodel-Chefin

ATV geht mit „Austria's Next Topmodel“ neue Wege und präsentiert als Host der Sendung nicht nur ein erfolgreiches Model, sondern eine erfahrene Frau mit Vergangenheit: die 71-jährige Deutsche Eveline Hall. Sie passt perfekt für das Motto der Staffel: „BEaBRAND“. Für die Funktionen der Teamleader konnte ATV die österreichische Designerin Marina Hoermanseder und das mittlerweile in den USA lebende deutsche Tattoomodel Daniel Bamdad gewinnen. Dieses Dreiergespann wird ab dem 2. November bei ATV auf die Suche nach „Austria's Next Topmodel“ gehen.
 
Noch nie in der Geschichte des internationalen Erfolgsformats hat ein Sender auf so viel Erfahrung, Talent und Herzblut gesetzt. Die 71-jährige Grande Dame Eveline Hall übernimmt den Juryvorsitz der 8. Staffel. Model, Schauspielerin, Sängerin, Tänzerin – in all diesen Karrieren ist die Deutsche erfolgreich. Hall stand auf der Bühne mit Größen wie Elvis Presley, eroberte als Balletttänzerin und Schauspielerin die Bühnen und Kinos der Welt, begeisterte als Sängerin und Buchautorin, lief auf Fashion Shows von Michael Michalsky und Jean Paul Gaultier. „Ich bin ein Kind der Bühne. Ich bin seit 55 Jahren unabhängig auf den Brettern der Welt unterwegs, als Tänzerin, Schauspielerin, Sängerin, Model - ich bin eine Darstellerin“, sagt sie selbst über sich. Mit „Austria’s Next Topmodel“ ergreift sie die Chance, der nachfolgenden Modelgeneration zu zeigen, dass sie konsequent ihren eigenen Weg gehen soll und es nicht reicht, schön zu sein, sondern es auf Einzigartigkeit und der Entwicklung einer eigenen Marke ankommt. „Ich brenne darauf, meine Erfahrung weiterzugeben“, betont das Allround-Talent.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.