Sonderthema:
Lena Gercke moderiert jetzt

Aus bei "Supertalent"

Lena Gercke moderiert jetzt "The Voice"

Ein Wechsel steht nicht nur für ihren Freund Sami Khedira (er geht zu Juventus Turin), sondern auch für sie selbst an. Eigentlich ist Lena Gercke in den letzten Jahren vor allem durch ihre Jury-Position bei "Das Supertalent" zum heißen RTL-Eisen geworden, jetzt kehrt sie allerdings wieder zurück zu ihren TV-Wurzeln. Die hübsche Blondine wird demnächst wieder auf ProSieben zu sehen sein.

Spannenden Projekte
"Bei ProSieben hat damals alles für mich angefangen und ich freue mich darauf, jetzt wieder zurück nach Hause zu kommen", erklärt das Model. Ihr Job bei "Das Supertalent" ist also getan und Lena kann sich ganz auf neue, spannende Projekte konzentrieren. Auf "The Voice of Germany" zum Beispiel. Sie soll neben Thore Scholermann die Moderation der Castingshow übernehmen und auch eine eigene Sendung für die Primetime hat sie bereits am Start: "Prankenstein".

"Die neue Show 'Prankenstein' ist spannend und gemein, aber dabei auch immer noch herzlich. Und bei 'The Voice of Germany' geht es mir wie vielen anderen: Ich bin von Anfang an ein großer Fan der Sendung und habe die Show nicht nur in Deutschland, sondern insbesondere auch in den USA verfolgt", erklärt Lena Gercke.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.