Lena: 12 Hits gegen Österreich

Song Contest 2011

Lena: 12 Hits gegen Österreich

Good News – laut Lena Meyer-Landrut (19) ist das die Rezeptur zur Song-Contest-Titelverteidigung. Am 8. Februar kommt die gleichnamige CD – mit allen zwölf möglichen Grand-Prix-Songs von Lena. Schon am 31. Jänner und 7. Februar tritt sie mit je sechs dieser Songs in den großen ProSieben Song-Contest-Shows an. Die sechs besten Hits schaffen es ins Finale am 18. 2. in der ARD. Dort wird daraus dann der Song gekürt, mit dem Lena ihren Titel verteidigen will.

ORF-Show
Exakt eine Woche später steht endlich auch unser Song-Contest-Hit fest. In Österreich ringen 30 Kandidaten um die 10 Finalplätze der großen ORF Show Düsseldorf wir kommen, wer fährt zum Song Contest? am 25. Februar. Bis 31. Jänner läuft dafür die SMS-Abstimmung. Das ist jedoch nur die halbe Miete, denn die restlichen 50 Prozent bestimmt eine Ö3-Fachjury. Dieses Ergebnis wurde bereits Anfang Jänner notariell hinterlegt.

Die Favoriten
An der Spitze des SMS-Votings liegen weiterhin Alkbottle, gefolgt von Stermann-Grissemann-Protegé Richard Klein alias Projekt X, Comedian Herbert Knötzl und den Teenie-Stars der Band WG. Auch Helden-Star Lukas Plöchl, ATV-Beauty Katrin Lampe und Luttenberger-Klug haben zur Zeit berechtigte Final-Chancen (siehe Voting Zwischenstand unten).

Ohne Chance
Nahezu chancenlos sind die Topstars Alf Poier (22), Louie Austen (26) und Heinz (30). Auch Missy May kommt aktuell nicht über Platz 24 hinaus. Das wird trotz Dominic Heinzls Chili-Unterstützung („Damit treffen Sie die beste Wahl für Österreich“) wohl nicht fürs Austro-Finale reichen.

Absturz für Supertalent
Die größte Negativ-Überraschung ist aber Supertalent-Sieger Freddy Sahin-Scholl (57). Kann das Stimm-Phänomen die heimischen Musik-Kritiker begeistern, so fällt er beim Publikum völlig durch: nur Platz 23! „Ich habe mich noch nicht wirklich darum gekümmert“, zeigt er sich kleinlaut.

Scholl in Wien
Sein Auftritt in der ORF-Show am 25. 2. wird immer unwahrscheinlicher, auch weil sein erster Promotion-Trip in seine Zweitheimat („Ich habe in Österreicher einen Gönner und Mäzen“) viel zu spät kommt: Erst am 2. Februar holt ihn Sony Music für einen Interview-Tag nach Wien. Doch da ist der SMS-Voting-Zug schon abgefahren  …

So steht’s bei uns im Grand Prix Voting:

  1. Alkbottle
  2. Richard Klein
  3. Band WG
  4. Mary Broadcast Band
  5. Trackshittaz/Lukas Plöchl
  6. Nadine Beiler
  7. Julian Heidrich
  8. Klimmstein feat. Joe Sumner
  9. Katie Lunette
  10. Luttenberger-Klug
  11. Charlee
  12. Leo Aberer & Patricia Kaiser
  13. Eva K. Anderson
  14. CAMA
  15. Oliver Wimmer
  16. Excuse Me Moses
  17. Jean Nolan
  18. Robi Faustmann
  19. Matara
  20. Petra Frey
  21. CoryBanTic/Chris Schaller
  22. Alf Poier
  23. Freddy Sahin-Scholl
  24. Missy May
  25. Any Major Dude
  26. Louie Austen
  27. Sellyy
  28. Lana Gordon
  29. Axel Wolph
  30. Heinz aus Wien
     
Autor: Thomas Zeidler
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.