ORF-Charity

"Licht ins Dunkel"-Marathon

Weihnachtszeit ist Spendenzeit. Und im ORF laufen am 24. Dezember traditionell besonders die Telefone heiß. Auch heuer sammeln zahlreiche Prominente den ganzen Tag lang für Licht ins Dunkel Spenden.

TV-Marathon
Um 9.05 Uhr (ORF 2) fällt bei Tarek Leitner, Verena Scheitz und Barbara Sima der Startschuss zum traditionellen Licht ins Dunkel-Marathon. Ab dann geben einander Moderatoren (Alfons Haider, Barbara Karlich, Hannelore Veit, Wolfram Pirchner, Marie-Claire Zimmermann, Oliver Polzer) und Prominente von Kardinal Christoph Schönborn über Bundespräsident Heinz Fischer bis zu Toni Polster und Uwe Kröger die Klinke in die Hand.

Den Abschluss bildet Alfons Haider mit seiner Starweihnacht um 22 Uhr.

Spendenrekord
Schon vor dem Spendentag jubelt das ORF-Team über einen Rekord: Bei der 13. ORF-Sport-Auktion für Licht ins Dunkel kamen am Sonntag 111.977 Euro zusammen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.