Sonderthema:
Liebes-Verwirrspiel um den Bachelor

Fake-Foto mit Leonie

Liebes-Verwirrspiel um den Bachelor

Im Finale von Der Bachelor überreichte Leonard Freier die letzte rote Rose seiner Auserwählten Leonie Pump. Doch bereits kurz danach wurden die Gerüchte laut, dass die beiden schon längst wieder getrennt. Bislang äußerten sich die zwei noch nicht zu ihrem Beziehungsstatus. Nun postete der Bachelor auf Facebook und Instagram allerdings einen Schnappschuss mit der Blondine und macht das Verwirr-Spiel perfekt.

Bachelor © Facebook
(c) Facebook

Foto mit Leonie
"Es war ein wirklich schöner Abend", schreibt er zu dem Bild, auf dem er die 26-Jährige im Arm hält und beide in die Kamera grinsen. Sind die zwei also doch noch ein Paar? Oder verstehen sich Leonard und Leonie auch nach dem Liebes-Aus einfach noch gut? Gerüchte gibt es viele. Der Unternehmensberater soll wieder mit seiner Ex-Freundin und Mutter seiner Tochter zusammen sein, heißt es auf der einen Seite. Andere Insider meinen zu wissen, dass sich Leonard doch in Bachelor-Kandidatin Denise verliebt hat.

PR-Masche
Fans sind sich jedenfalls sicher, dass alles nur ein Fake ist und Leonard die Leute als PR-Gag auf die falsche Fährte locken will. "Nicht schlecht. Aber alles Fake. Er hat Frau und Kind zuhause. Was manche für Geld alles machen", kommentiert ein User. "Ihr seht nicht wie ein Liebespaar aus" oder "Zwar schönes Bild, aber gestellt", schreiben andere.

Erst am Mittwoch (23. März) werden wir bei Nach der letzten Rose endlich die Wahrheit erfahren. Leonie, seine Ex, Denise oder doch Single? Leonard Freier macht es jedenfalls spannend.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.