Marold: 1. Tanz-Stunde mit Verspätung

Auftakt

Marold: 1. Tanz-Stunde mit Verspätung

Es war nicht der beste Start bei Dancing Stars: Während Dolly Buster und Co. schon seit Anfang letzter Woche im ORF das Tanzbein schwingen, musste Eva Maria Marold zu Hause das Bett hüten. Doch jetzt ist die Schauspielerin wieder fit – und topmotiviert. Mit Profi Thomas Kraml übt sie ihren Cha-Cha-Cha für die erste Show am 9. März.

„Körperlich und geistig war es genauso anstrengend, wie ich es mir vorgestellt hatte – alleine von der permanente Körperspannung bekommt man einen Muskelkater“, so Marolds erste Bilanz. Trotz kleiner Wehwehchen will sie auf jeden Fall „das Beste geben“.

Tanzlehrer Thomas Kraml jedenfalls ist überzeugt, dass Marold den Trainingsrückstand schnell aufholen wird: „Sie hat sehr viel Potenzial!“

Diashow Dancing Stars 2012 - Die ersten Schritte

Dancing Stars - Die ersten Schritte

Dancing Stars - Die ersten Schritte

Dancing Stars - Die ersten Schritte

Dancing Stars - Die ersten Schritte

Dancing Stars - Die ersten Schritte

Dancing Stars - Die ersten Schritte

Dancing Stars - Die ersten Schritte

Dancing Stars - Die ersten Schritte

Dancing Stars - Die ersten Schritte

Dancing Stars - Die ersten Schritte

Dancing Stars - Die ersten Schritte

Dancing Stars - Die ersten Schritte

Dancing Stars - Die ersten Schritte

Dancing Stars - Die ersten Schritte

Dancing Stars - Die ersten Schritte

Dancing Stars - Die ersten Schritte

Dancing Stars - Die ersten Schritte

Dancing Stars - Die ersten Schritte

Dancing Stars - Die ersten Schritte

1 / 19

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 8

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum