Sonderthema:
Melanie in Love: Quoten sinken weiter

Dschungelkönigin out

Melanie in Love: Quoten sinken weiter

Der Start für Melanie Müller - Dschungelkönigin in Love war schon mies. Der Quotenflaute sollten jetzt "Die Geissens" Abhilfe schaffen: Am Montag (26. Jänner ) schickte RTL2 die Millionärsfamilie um 20.15 Uhr in Rennen. Sie holten tatsächlich Traumquoten, sorgten mit 9,6 Prozent Marktanteil für Jubelstimmung.

Video zum Thema Melanie Müller: Total Absturz

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Sturzflug
Aber die Hoffnung, dass Müllers Liebesshow von dem Erfolgsformat profitiert, erfüllte sich nicht: Die Realtiy-Doku stürzte weiter ab, konnte die Zuseher der Geissens nicht halten. Magere 4,5 Prozent Marktanteil für die dritte Folge von Melanie Müller - Dschungelkönigin in Love, so der Internetdienst dwdl.de.

Während RTL in Australien gerade die Nachfolge regelt, scheint die amtierende Dschungelkönigin nicht mehr zu interessieren. Einziger Trost: Dass ihre RTL2-Show vorzeitig abgesetzt wird, muss Müller nicht befürchten. Es waren ohnehin nur vier Folgen geplant, die letzte läuft nächsten Montag (2. Februar, 21.15 Uhr, RTL2).

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.