Melanie in Love: Quoten sinken weiter

Dschungelkönigin out

Melanie in Love: Quoten sinken weiter

Der Start für Melanie Müller - Dschungelkönigin in Love war schon mies. Der Quotenflaute sollten jetzt "Die Geissens" Abhilfe schaffen: Am Montag (26. Jänner ) schickte RTL2 die Millionärsfamilie um 20.15 Uhr in Rennen. Sie holten tatsächlich Traumquoten, sorgten mit 9,6 Prozent Marktanteil für Jubelstimmung.

Video zum Thema Melanie Müller: Total Absturz

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Sturzflug
Aber die Hoffnung, dass Müllers Liebesshow von dem Erfolgsformat profitiert, erfüllte sich nicht: Die Realtiy-Doku stürzte weiter ab, konnte die Zuseher der Geissens nicht halten. Magere 4,5 Prozent Marktanteil für die dritte Folge von Melanie Müller - Dschungelkönigin in Love, so der Internetdienst dwdl.de.

Während RTL in Australien gerade die Nachfolge regelt, scheint die amtierende Dschungelkönigin nicht mehr zu interessieren. Einziger Trost: Dass ihre RTL2-Show vorzeitig abgesetzt wird, muss Müller nicht befürchten. Es waren ohnehin nur vier Folgen geplant, die letzte läuft nächsten Montag (2. Februar, 21.15 Uhr, RTL2).

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum