Micaela Schäfer: Eigene Doku geplant

Kampfansage

Micaela Schäfer: Eigene Doku geplant

Das Phänomen Daniela Katzenberger (25) und ihr TV-Format "Natürlich blond" sind aus der deutschen Fernseh-Landschaft nicht mehr wegzudenken. Denn sobald die Blondine auch nur ihre falschen Wimpern aufschlägt, sorgt das für ein Quotenhoch. Doch nun sieht es so aus, als bekäme die sympathische Katze Konkurrenz - und zwar von Nackt-Fetischistin Micaela Schäfer!

Eigene Doku
Die 28-Jährige plant nämlich eine Sendung über sich selbst. Diese soll, wie auch schon "Natürlich blond", auf VOX laufen. Unerfahren in Sachen TV ist die zeigfreudige Deutsche jedenfalls nicht, machte sie doch schon mit ihrem unbekleideten Auftritten im RTL-Dschungelcamp von sich reden und stand als Gast-Außen-Moderatorin im Rahmen der Late Night Show "GuseBerlin - Die Show, die niemals schläft" vor der Kamera.

Konkurrenz für Katzenberger
"Mein großes Ziel ist eine eigene Doku. Ich drehe zurzeit den Piloten für Vox, der läuft im November. Ein 90-Minüter, nur Micaela Schäfer. Und dann wird geschaut, wie die Quoten sind und dann gibt es hoffentlich eine eigene Doku. Katzenberger und Co. können sich warm anziehen", erklärt das Erotik-Model gegenüber Promiflash. Na, wenn sich das nicht nach einer Kampfansage anhört!

Diashow Harte Bandagen für Katzenberger bei Lanz

Daniela Katzenberger bei Markus Lanz

Daniela Katzenberger bei Markus Lanz

Daniela Katzenberger bei Markus Lanz

Daniela Katzenberger bei Markus Lanz

Daniela Katzenberger bei Markus Lanz

Daniela Katzenberger bei Markus Lanz

Daniela Katzenberger bei Markus Lanz

Daniela Katzenberger bei Markus Lanz

Daniela Katzenberger bei Markus Lanz

Daniela Katzenberger bei Markus Lanz

Daniela Katzenberger bei Markus Lanz

1 / 11

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.