Sonderthema:
Neue Live-Eventshow auf ProSieben

"Deutschland tanzt"

Neue Live-Eventshow auf ProSieben

Nach bekannten Vorgängern wie Let's Dance und Dance Dance Dance wird demnächst eine neue Tanzshow über unsere TV-Bildschirme laufen. Deutschland tanzt heißt das Projekt, in dem Stars aus 16 Bundesländern gegeneinander antreten.

Neues Konzept

Am 12. November wird die erste von drei Live-Shows des neuen Formats übertragen. Die Konstellation der Teilnehmer ist frei wählbar, so können die Tänzer einzeln, im Paar oder in einer Gruppe gegeneinander antreten. Auch der Tanzstil der Promis wird nicht vorgeschrieben, so ist alles von Salsa bis Hip-Hop erlaubt. 

Zuschauer als Juroren

Im Gegensatz zu den herkömmlichen Dance-Shows wird hier im Stil des Eurovision Song Contest nacheinander in die verschiedenen Regionen Deutschlands geschaltet und das Ergebnis der Telefon-Votings von ausgewählten Zuschauer verlesen. Die Idee zur Show kam von Seapoint Productions, die unter anderem für den Quoten-Star Let’s Dance verantwortlich sind.

Harter Konkurrent

Schon im vergangenen Jahr zeigte sich die Tanz-Sendung Stepping Out als totaler Flop auf RTL. Auch Got to Dance wurde in diesem Jahr nach sinkenden Zuschauerzahlen von ProSieben abgesetzt. Deutschland tanzt wird um seine zukünftigen Quoten kämpfen müssen, denn die Tanzshow wird parallel zu Das Supertalent gezeigt. Welche Promis teilnehmen werden und wer die Moderation übernimmt ist noch nicht bekannt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.