RTL 2: Männer suchen Liebe aus Katalog

Kuppel-Show-Eklat

RTL 2: Männer suchen Liebe aus Katalog

In Österreich ist das ATV-Format "Das Geschäft mit der Liebe" allseits bekannt. Österreichische Männer suchen via Katalog die große Liebe in den ehemaligen Ostblockländern, das ist im Groben der Inhalt dieses Formates. Nun setzt auch der deutsche Sender RTL 2 auf dieses Kuppel-Konzept und startet am 2.1 ab 21:15 Uhr die neue Reality-Doku: "Traumfrau gesucht".

Frauen aus dem Katalog
RTL 2 startet mit einer frsichen Kuppel-Serie mit Namen "Traumfrau gesucht" ins neue Jahr. Vier Herrschaften unterschiedlichster Natur werden mit einer Mission betraut. Sie sollen via eines Katalogs potentielle Lebensgefährtinnen finden. Die besagten Lebenspartnerinnen in spe stammen allesamt aus dem Osten (Ukraine und Russland). Ein Grund für Frauenrechtsorganisationen laut aufzuschreien. 

Eklat vorprogrammiert
Die Meinungen über dieses neue RTL 2 Format sind sehr unterschiedlich. Frauenrechtsorganisationen wie etwa "Terre des femmes" und der deutsche Medienexperte der FDP,Burkhardt Müller-Sönksen, halten von dieser neuen Unterhaltungsform wenig, denn es handle sich dabei um eine Art des "Menschenhandels". "Das grenzt an Frauenhandel" erklärte Müller-Sönksen gegenüber der deutschen Bild Zeitung. „Ich habe Verständnis dafür, dass Frauenorganisationen hierzulande aufbegehren. Sie tun das völlig zu Recht," betonte er weiter. Nichtsdestotrotz wird die erste Augabe am 2.1 via Fernsehen auf RTL 2 ausgestrahlt.

Info
"Traumfrau gesucht", ab 2.1, um 21:15 Uhr auf RTL 2.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.