Plöchl:

Grand Prix

Plöchl: "Mein Fahrplan zum Song Contest"

Am 13. Mai um 18 Uhr ertönt in der Crystal Hall von Baku zum ersten Mal unsere Song Contest-Hymne Woki mit deim Popo. Lukas Plöchl und sein „Trackshittaz“-Partner Manuel Hoffelner singen die erste von sechs Proben. Dafür jetten unsere Grand-Prix-Stars schon am 12. Mai nach Aserbaidschan.

Neben der Zeitumstellung – die Final-Shows starten um Mitternacht Ortszeit und dauern bis 3.30 Uhr früh (!) – gibt’s Probleme mit den Hotels. Es gibt nicht genügend Zimmer für die Austro-Delegation. Am 22. Mai müssen die „Track­shittaz“ im ersten Halbfinale unter die Top 10. Dafür geht man schon am 21. April in Amsterdam auf Stimmenfang.

Diashow Trackshittaz: Die besten Bilder von der Baku-Show

Trackshittaz: Die besten Bilder von der Baku-Show

Trackshittaz: Die besten Bilder von der Baku-Show

"Österreich rockt den Songcontest" Alle Bilder

"Österreich rockt den Songcontest" Alle Bilder

Trackshittaz: Die besten Bilder von der Baku-Show

Trackshittaz: Die besten Bilder von der Baku-Show

"Österreich rockt den Songcontest" Alle Bilder

"Österreich rockt den Songcontest" Alle Bilder

Trackshittaz: Die besten Bilder von der Baku-Show

Trackshittaz: Die besten Bilder von der Baku-Show

Trackshittaz: Die besten Bilder von der Baku-Show

Trackshittaz: Die besten Bilder von der Baku-Show

Trackshittaz: Die besten Bilder von der Baku-Show

Trackshittaz: Die besten Bilder von der Baku-Show

Generalprobe: Wer darf mit zum Songcontest?

1 / 15

Autor: (zet)
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.