Rekord: Universum über Schönbrunner Tiergarten

TV-Hit

Rekord: Universum über Schönbrunner Tiergarten

Der Schönbrunner Zoo ist nicht nur im "echten Leben" ein Publikumsmagnet - auch im Fernsehen zieht er seine Fans an. 844.000 Zuschauer sahen am 16. April ab 20.15 Uhr Lukas Becks "Universum"-Ausgabe über die "Schönbrunner Tiergeschichten - Leben im Zoo". Der Marktanteil lag bei 32 Prozent - laut ORF der höchste "Universum"-Marktanteil seit 2008.

Diashow Universum zeigt Schönbrunner Tiergeschichten - Leben im Zoo

Schönbrunner Tiergeschichten - Leben im Zoo

Schönbrunner Tiergeschichten - Leben im Zoo

Schönbrunner Tiergeschichten - Leben im Zoo

Schönbrunner Tiergeschichten - Leben im Zoo

Schönbrunner Tiergeschichten - Leben im Zoo

Schönbrunner Tiergeschichten - Leben im Zoo

Schönbrunner Tiergeschichten - Leben im Zoo

Schönbrunner Tiergeschichten - Leben im Zoo

Schönbrunner Tiergeschichten - Leben im Zoo

Schönbrunner Tiergeschichten - Leben im Zoo

Schönbrunner Tiergeschichten - Leben im Zoo

Schönbrunner Tiergeschichten - Leben im Zoo

Schönbrunner Tiergeschichten - Leben im Zoo

Schönbrunner Tiergeschichten - Leben im Zoo

Schönbrunner Tiergeschichten - Leben im Zoo

1 / 15


Natur-Dokus im Trend
ORF-Fernsehdirektorin Kathrin Zechner sieht sich durch den großen Publikumszuspruch in ihrer Entscheidung bestärkt, die Naturdokumentationen auf den Dienstag zu fokussieren. "Die 'Schönbrunner Tiergeschichten' haben jetzt im Frühling richtig Lust auf den Tiergarten gemacht, zeigten wie beeindruckend die Interaktion von Mensch und Tier ist. Wissen und Unterhaltung werden so in bester ORF-Qualität für die ganze Familie verbunden", so Zechner.

Diashow Dancing Stars 2013: Das sind die Tanzpaare

Rainer Schönfelder tanzt mit Manuela Stöckl

"Ich habe keine Erwartungen. Meine Schuhe sind geschliffen, jetzt muss ich nur noch Druck drauf bringen. Es ist ein neues Terrain, es wäre schön am Stockerl zu sein - aber der Spaß am Dabeisein überwiegt."

Lukas Perman tanzt mit Kathrin Menzinger

"Ich freue mich sehr über meine Partnerin, besser hätte es nicht kommen können. Jetzt muss ich mich nur noch daran gewöhnen, dass ich jetzt eine blonde Frau an meiner Seite habe." Über Marjans Tanzpartner: "Grundsätzlich neige ich nicht zur Eifersucht, aber was noch nicht ist, kann ja noch werden."

Marjan Shaki tanzt mit Willi Gabalier

"Ich bin sehr zufrieden mit meiner Partnerwahl. Ich kann nicht einmal Walzer tanzen - aber das wird sich ja jetzt bald ändern." Über Lukas' Tanzpartnerin: "Naja, da kann man schon ein bisserl eifersüchtig werden - bei diesem Gesamtpaket."

1 / 3

Video-Button © oe24.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.