"Sex and the city"

"SatC": Autorin packt aus

"Sex and the City"-Fans erinnern sich natürlich an die schlimmste Trennung, die Protagonistin "Carrie Bradshaw" (Sarah Jessica Parker) durchleben musste: Klar, als sich Schriftsteller Jack Burger von ihr mit einem Post-it von ihr getrennt hat. Ein gelber Klebezettel mit den Worten "Es tut mir leid. Ich kann nicht. Hass mich nicht!"

Wahre Storys in der Serie
Die Serien-Autorin Liz Tuccillo plauderte in einem Interview mit der Zeitschrift "Elle" wie es zu der Klebezettel-Trennung kam. Für die Serie mussten Autoren und Crew-Mitglieder die Wahrheit auf den Tisch packen: Was waren eure schlimmsten Trennungen? Alle mussten mit der Wahrheit rausrücken - Gemeinsam hatten sie Spaß daran über ihre privaten Katastrophen zu sprechen und sie in die Serie einzubauen - Deshalb ist es so authentisch und erschreckend realistisch.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.