Sonderthema:
Schreiduell zwischen Petzner und Kaiser

"Wir sind Kaiser"

Schreiduell zwischen Petzner und Kaiser

Ein heftiges Wortgefecht entwickelt sich zwischen TV-Kaiser Robert Heinrich I. und Stefan Petzner in der Faschings-Audienz von Wir sind Kaiser. ÖSTERREICH war bei der Aufzeichnung dabei, als Robert Heinrich im Zusammenhang mit Petzner, Jörg Haider und der Kärntner FPÖ mehrmals von „ihr Hirschen“ sprach. Auch der Ausdruck „ruhig, Brauner!“ fiel, als Petzner zu einer längeren Erklärung ansetzte. Letztendlich fürchtete der Ex-Politiker sogar eine körperliche Attacke: „Sie haben so mit mir geschrien, dass ich Angst habe, sie verpassen mir einen Kinnhaken.“

Lugner als Lugner
Richard Lugner erschien unverkleidet und hätte es so fast geschafft, zum Kaiser vorgelassen zu werden. Doch Obersthofmeister Seyffenstein (Rudi Roubinek) glaubt ihm nicht, denn der „Lugner erscheint doch immer verkleidet zur Audienz“.

So sieht der Kaiser-Fahrplan für die kommenden Wochen aus:

Wir sind Kaiser Silvesteraudienz: Gäste u. a. Klaas Heufer-Umlauf und Hilde Dalik: Einstiege um 20.15, 22.05, 23.45 und 0.10 Uhr, jeweils ORF eins.

Wir sind Kaiser – Die Seyf­fenstein-Chroniken: Drei Ausgaben mit den besten Audienzen und neuen ­Einspielfilmen: 8., 15. und 
22. Jänner 2016, jeweils 20.15 Uhr, ORF eins.

Wir sind Kaiser Faschingsredoute: U. a. mit Jan Josef Liefers, Petzner sowie den Vorstadtweibern Nina Proll, Martina Ebm und Maria Köstlinger: 29. Jänner, 20.15 Uhr, ORF eins.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.