Sido verlässt

Absage

Sido verlässt "Die große Chance"

Absage. „Die nächste Große Chance-Staffel findet ohne mich statt. Ihr braucht gar nicht buhen, aber ich bin sicher nicht dabei!“ Ebenso überraschende wie öffentliche Absage von Sido (33) an den ORF: Bei seinem ausverkauften ÖSTERREICH-Konzert am Sonntag (30. März) im Wiener Gasometer gab der Rüpel-Rapper der Casting-Show einen Korb. Just mit der Song-Ansage zum Hit Arbeit.
Einverständnis. Auf ÖSTERREICH-Anfrage bestätigt nun auch der ORF die Sido-Absage. „Wir haben uns in beiderseitigem Einverständnis getrennt.“

Diashow Sido-Konzert im Wiener Gasometer

Rapper Sido gastiert in Wien

Rapper Sido gastiert in Wien

Rapper Sido gastiert in Wien

Rapper Sido gastiert in Wien

Rapper Sido gastiert in Wien

Rapper Sido gastiert in Wien

1 / 6

Casting ab April. Auch ohne Sido laufen beim ORF die Vorbereitungen zur vierten Chance-Staffel auf Hochtouren: Die Castings starten ab 26. April. Ab Mitte September laufen die Final-Runden im ORF. Im November wird der Sieger gekürt. Als Moderator ist wieder Andi Knoll fix – gesucht wird noch seine Co-Moderatorin.

Trotz seiner Absage an Die große Chance hofft Sido auf eine ORF-Zukunft: „Wenn ihr The Voice einkauft, wäre ich sofort wieder dabei. Denn für den ORF bin ich sowieso zu jedem Schabernack bereit.“ Nur für die Große Chance nicht mehr.

(zet)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.