Skandal um TV-Kuppelshow

Bauer sucht Frau

Skandal um TV-Kuppelshow

Anschuldigungen. „Es wird uns gesagt, wann wir zu weinen haben oder wann wir einander küssen sollen“, wettern ehemalige Kandidaten der deutschen Ausgabe von Bauer sucht Frau gegen das Erfolgsformat. Nichts, aber auch wirklich nichts soll dem Zufall überlassen worden sein. Schlimmer noch: Nicht einmal die Bauern sollen „echt“ sein, wird jetzt enthüllt.

Quotendruck
Ungerechte Vorwürfe oder bittere Realität? ÖSTERREICH fragte bei Bauern-Kupplerin Katrin Lampe nach. „Also, ich kann mir irgendwie schon vorstellen, dass das in Deutschland wirklich nach einem Casting-Prinzip vor sich geht. Der Markt ist viel größer, und dadurch entsteht ein enormer Quotendruck. Da kann man einfach nichts dem Zufall überlassen“, zeigt sich Lampe verständnisvoll. „Bei uns ist das zum Glück anders – meine Bauern suchen wirklich noch die große Liebe, und wir haben kein Drehbuch. Wir lassen den Dingen freien Lauf.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.